logo

Enns

Mitglied seit: 2002
Einwohner: 11271

BürgermeisterIn: Franz Stefan Karlinger
Ansprechpersonen: Anneliese Königsecker, Monika Schlögl

Adresse: 4470 Enns, Hauptplatz 11
E-mail: office@enns.ooe.gv.at
Weblink: www.enns.at

Übersicht Bodenbündnis Veranstaltungen

2012 Workshop "Wir begreifen Boden" Aktion "Bodenschutz pflanzen"  Bodentage

​2011 Bodenbündnis Beitritt

Energie:

  • Strom (Strom aus Erneuerbaren, Einsparungen)
  • Ausbau Photovoltaik auf öffentlichen Gebäuden (Bauhof, Feuerwehr, Pumpwerke, Aufbahrungshalle)
  • Kostenlose Energieberatung am Stadtamt
  • Sanierung Volksschule, Um- und Neubau Kindergarten Maria Anger zum Kinderhaus (Kindergarten und Krabbelstube) unter Einbeziehung unseres Energieplaners
  • 100 % Ökostrom bei gemeindeeigenen Gebäuden
  • Enns erhält die Auszeichnung Ökostar 2015
  • Umweltbewusste Straßenbeleuchtung (LED-Leuchten mit Nachtabsenkung)
  • Die Ennser Dreifachsporthalle wurde mit neuen, hocheffizienten LED-Leuchten ausgestattet. Die ballwurfsicheren, elektronisch regelbaren Lampen sind tiefbreit strahlend, speziell für hohe Räumlichkeiten geeignet, können bis auf 10 % ihrer Nennleistung geregelt werden und bringen eine jährliche CO2 Einsparung von 17,61 Tonnen
  • Weiterentwicklung und Fortführung des EGEM-Konzeptes

Verkehr & Mobilität:

  • Gründung einer eigenen Radlobby-Ortsgruppe
  • E-Tankstelle am Ennser Hauptplatz
  • E-Auto für Essen auf Rädern, E-Moped für Bauhof, E-Bike für das Stadtamt
  • Errichtung des zweiten Abschnittes des Radweges Enns – Kristein
  • Aus der Zentrumszone wird die Ennser Begegnungszone
  • Teilnahme an der Fahrradberatung OÖ
  • Erstellung einer Radkarte für Radrunden in und um Enns
  • 30 km/H Zone im gesamten Stadtgebiet
  • Projekt „Radverkehrsstrategie der Stadt Enns“

Beschaffung:

  • Die Stadtgemeinde Enns schenkt bei allen Gemeindeveranstaltungen Fairtrade-Kaffee und Säfte aus.
  • Die Stadtgemeinde Enns verzichtet auf den Einsatz von Glyphosat auf versiegelten Flächen.

Projekte und Kooperationen:

  • Jährliche Flurreinigungsaktion „Hui statt Pfui“, in Zusammenarbeit mit den Ennser Schulen und Kindergärten
  • Jährliches RadFahrFest in der Volksschule anlässlich der Überreichung des Fahrrad-Führerscheins
  • Regelmäßige Südwind-Workshops in den Ennser Schulen und Kindergärten
  • Errichtung von Elternhaltestellen
  • Enns ist qualitätszertifizierte Gesunde Gemeinde, FAIRTRADE-Gemeinde, Mitglied im Bodenbündnis und erste „Cittàslow“ Österreichs
  • Straßenmalaktion im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche

Bewusstseinsbildung/Öffentlichkeitsarbeit:

  • Präsentation der Arbeitskreise Umwelt & Energie, Fairtrade und Gesunde Gemeinde und deren Projekte bei allen Gemeindeveranstaltungen
  • Alle zwei Jahre findet ein Gesundheits- & Umwelttag in der Ennser Stadthalle statt.
  • Jährliche Fairtrade-Filmnacht
  • Regelmäßige Berichterstattung in Gemeindezeitung, Presse, auf Facebook und der Homepage
  • FAIRTRADE-Stand beim jährlichen Adventmarkt, Beteiligung an der EZA-Woche
  • Internationales Cittàslow Treffen in Enns
  • Ennser Recyclingwettbewerb und Ausstellung in der Recyclinggalerie
  • Fairtradetag
  • Fairytale Modenschau – Biofaire Mode präsentiert vom Ennser Arbeitskreis Fairtrade

Sonstige Projekte und geplante Projekte:

  • Unterstützung regionaler Betriebe – Erstellung eines Folders mit allen bäuerlichen Betrieben in Enns: „Enns is(s)t regional – Die Ennser Bauern – ihre Produkte, ihre Hofnamen, ihre Kontaktdaten“
  • Erstellung eines Baumkatasters und Begutachtung der 2000 gemeindeeigenen Bäume durch die Österreichische Bundesforste AG.
  • Renaturierung Bleicherbach
  • Geplant beziehungsweise in Arbeit: Photovoltaik-Bürgerbeteiligungsmodell

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen