Ganz Tirol radelt!

Auf die Plätze, fertig, los! Der Tiroler Fahrradwettbewerb startet ab 20. März in die fünfte Runde

© Klimabündnis Tirol / Lechner

Am 20. März ist es wieder soweit: Auf die Plätze, fertig, los! Die erfolgreiche Klimaschutzinitiative von Land Tirol und Klimabündnis Tirol startet in die nächste Runde.

Auch heuer warten tolle Preise auf die TeilnehmerInnen des Tiroler Fahrradwettbewerbs! Jeder geradelte Kilometer leistet einen Beitrag zum Klimaschutz.

Alle Tirolerinnen und Tiroler sind aufgerufen, sich in der Zeit vom 20. März bis 7. September zum Wettbewerb anzumelden und Tirol in den Fahrrad-Hotspot Österreichs zu verwandeln.

Egal ob jung oder alt, SpitzensportlerIn oder SonntagsradlerIn: Jede/r kann gewinnen! Gefragt sind nicht Tempo und Höchstleistungen, sondern der Spaß am Radeln. Fahrrad fahren ist nämlich schnell, kostengünstig und gesund. Wer sich im Wettbewerbszeitraum registriert und mindestens 100 km mit dem Fahrrad zurücklegt, ist bei der landesweiten Preisverlosung am Ende mit dabei! Es warten attraktive Preise!

Anmeldung zum Wettbewerb

Die Anmeldung zum Wettbewerb ist wieder ab dem 20. März möglich. Alle die schon in den letztjährigen Wettbewerben mitgeradelt sind, erhalten eine E-Mail mit einem Link zur Aktivierung des Kontos. 

„Tirol auf D’Rad“

Der Fahrradwettbewerb ist eine Initiative von Land Tirol und Kimabündnis Tirol im Rahmen des Tiroler Mobilitätsprogramms „Tirol mobil“ und Teil des Schwerpunkts „Tirol auf D’Rad“ zur Förderung des klimafreundlichen Radverkehrs. Alles Wissenswerte zum Wettbewerb ist unter www.tirolmobil.at abrufbar.

Informationen und Kontakt:

Klimabündnis Tirol, Anichstraße 34, 6020 Innsbruck, Tel.: 0512/583558-0, Fax-DW: 20, E-Mail: tirol@klimabuendnis.at erhältlich.

www.tirolmobil.at

nach oben

X