Akzo Nobel Coatings GmbH

Mitglied seit: 2000
MitarbeiterInnen: 180

Adresse: 5161 Elixhausen, Aubergstraße 7
Tel: 0662 48989 0
E-mail: info.at@akzonobel.com

Weblink: www.akzonobel.at

Gegründet 1961

Tochtergesellschaft des weltweit tätigen Akzo Nobel Konzerns.

Österreichvertrieb von Autoreparaturlacken, Bautenfarben und Bautenlacken, Industrielacken, Holzleimen und Möbellacken. Eigene Produktion in Elixhausen für Österreich und SchwestergeselIschaften in Europa. Schulungszentrum für Maler und Autolackierer.

Zertifizierungen: IS0 9002, Responsible Care.


Kontakt: Josef Reinisch

Bisherige Leistungen für den Klimaschutz

 

Reduzierung des Abfallaufkommens von Einweggebinden für Lackrohstoffe durch Umstellung auf betriebseigene Mehrweg- container sowie Reduzierung des Abfall- aufkommens im Bereich Waschlösungs- mittel durch Wiederverwendung im Produktionsprozess und dadurch Vermeidung der Verbrennung.


Innovative Produktentwicklung von Farben und Lacken im Hinblick auf lösemittelarme Systeme. Es wird in der gesamten Produktpalette eine Vielzahl neuer, lösemittelarmer Produkte auf Wasserbasis oder Highsolid-Systeme angeboten.

 

Vollwärmedämmung des Verwaltungsgebäudes

 

Wärmerückgewinnung im Bereich der Lüftungsanlage


Reduktion des Kraftstoffverbrauches bei Firmenwagen

Zukünftige Maßnahmen für den Klimaschutz

 

Weitere Optimierung der Wärmerück- gewinnung im Bereich des Kühlwasser- aufkommens und Zuführung der Wärme in das bestehende Heizsystem.


Einsparungen auf dem Gebiet der elektrischen Energie durch Optimierung der Beleuchtungsanlagen sowie der Spitzenabsenkung.


Sensibilisierung der Mitarbeiter für schonenden, sparsamen Umgang mit Energieressourcen.


Berücksichtigung des Kraftstoffverbrauches als Kriterium beim Einkauf von Firmenfahrzeugen.

Peter Haempel

Unsere Klimaschutz-Philosophie

 

Wir sehen es als unsere Verpflichtung an, nicht nur alle Gesetze und Richtlinien einzuhalten, sondern auch in Eigenverantwortung an einer ständigen Verbesserung unserer Klimaschutzaktivitäten zu arbeiten. Jede unternehmerische Entscheidung wird auf ihre diesbezüglichen Auswirkungen überprüft. Dies spiegelt sich auch in der Verleihung des Responsible Care-Zertifikates wieder.

Betriebe finden


Bundesland


Stichwort

nach oben

X