Fahrrad-Schwerpunkt: Klasse auf´D Rad

Zu richtigen „Radprofis“ werden SchülerInnen beim Projekt „Klasse auf D´Rad“. Das Fahrrad ist einen Monat lang Thema in verschiedenen Unterrichtsfächern einer Schulklasse.

Die SchülerInnen lernen dabei die Vorteile des Radfahrens kennen und werden motiviert, das Fahrrad im Alltag vermehrt zu nutzen. Neben theoretischem Basiswissen zu Verkehrssicherheitsregeln und technischen Details lernen die SchülerInnen auch die Auswirkungen diverser Mobilitätsformen auf das Klima und die Gesundheit kennen. Am Ende des Monatsschwerpunkts werden die SchülerInnen als „Radprofis“ ausgezeichnet.

Altersstufe: 5. – 8. Schulstufe

Zeitrahmen: 4 Unterrichtswochen

Leistungen: Beratung, Bereitstellung von Unterrichtsmaterialien und Aktionsideen für die Unterrichtsgestaltung in verschieden Fächern

Kosten: Keine

Kontakt: Klimabündnis Tirol, Mag. Martina Abraham,
Tel.: 0512/583558-15, E-Mail: martina.abraham@klimabuendnis.at


Das Angebot wurde im Rahmen des Interreg IV A Italien - Österreich Projekts „Schulen Mobil“ erstellt. Die Umsetzung wird durch das Land Tirol finanziert.

nach oben

X