Neubau startet wieder Klimaschutzpreis

Der Klimabündnis-Bezirk Neubau prämiert zum vierten Mal Klimaschutz-Projekte. Bis 22. Mai kann eingereicht werden - zu gewinnen gibt es 7.000 Euro.

mitmachen unter www.klip7.at

Der Klimabündnis-Bezirk Wien Neubau vergibt in Zusammenarbeit mit dem Klimabündnis und der Magistratsdirektion - Klimaschutzkoordination den Klimaschutzpreis KLIP 7. Mitmachen kann jede und jeder. Das Motto für 2014 lautet "REduce.REuse.REcycle."

Was  kann eingereicht werden?


Weniger verbrauchen - wieder verwenden - wieder verwerten. Von Reparaturwerkstätten über Tauschbörsen bis zum Upcycling von Produkten: Wien Neubau sucht die besten Ideen, Aktionen, Veranstaltungen und Projekte. Egal, ob groß oder klein, möglichst kreativ, innovativ und - ganz wichtig - umsetzbar im 7. Bezirk sollen sie sein.

Wer kann einreichen?


Mitmachen können Personen, Unternehmen, Nichtgewinnorientierte Organisationen, Bildungseinrichtungen sowie Arbeitsgruppen aus mehreren Personen, die in Wien-Neubau bereits Projekte im Bereich des Klimaschutzes durchgeführt oder umgesetzt haben, gerade durchführen oder noch durchführen werden. Abgeschlossene Projekte dürfen dabei höchstens 2 Jahre zurück liegen, Ideen sollten innerhalb von 2 Jahren realisierbar sein.
 

Bis wann kann eingereicht werden?


Einreichfrist ist der 22. Mai 2014

Welche Ideen und Projekte ausgezeichnet werden, darüber entscheidet eine fachkundige Jury.

nach oben

X