Rückantwort Formular

Klimameilen-Aktion 2017

Bitte bis spätestens 25. Oktober 2017 ausfüllen und absenden.

 

Name der Bildungseinrichtung:
Straße und Hausnr.:
PLZ
Ort
AnsprechpartnerIn
Telefon
Fax
E-Mail
Bundesland
Anzahl teilgenommene Klassen/Gruppen:
Klassen/Gruppen in der Bildungseinrichtung gesamt:
Anzahl der Kinder/Jugendlichen:
(die teilgenommen haben)
Anzahl der Tage an denen gesammelt wurde:
(in Tagen angeben)
Summe der Klimameilen aus den Klebeheften:
(Max. 16 Klimameilen pro Woche pro Kind möglich)
Zusätzlich gesammelte Klimameilen:
(z. B. weitere Schul- und Nachmittagswege, von PädagogInnen/Verwandten/Bekannten gesammelte Klimameilen)

Ich sende zusätzlich einen Projektbericht und Fotos (Hinweis zu Bildnutzungsrechten) per E-Mail an carina.franschitz@klimabuendnis.at

Feedback

Ihr Feedback und Ihre persönlichen Erfahrungen sind uns wichtig. Bitte füllen Sie auch folgende Fragen aus.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

1. Angaben zur Person (bitte zutreffendes ankreuzen)

"Funktion" Vater/Mutter PädagogIin Gemeindevertretung

2. Angaben, Meinungen zur Klimameilen-Kampagne

JAeher JAeher NEINNEIN
Wurde die Klimameilen-Kampagne durch die Gemeinde/Stadt unterstützt bzw. wurde die Gemeinde/Stadt miteinbezogen? (Bericht in der Gemeindezeitung, Gefahrenstellen, …)
Konnte der Anteil der umweltfreundlich zurückgelegten Wege im Sammelzeitraum erhöht werden?
Welche Maßnahmen würden die Kinder motivieren die Wege dauerhaft klimafreundlich zurück zulegen?
Mehrfachantworten möglich!
Liegt bei Ihrer Bildungseinrichtung die Regelgeschwindigkeit bei 30 km/h? (dh 30 km/h Zone, 30 km/hSchild)

Anmerkungen und Erlebnisse im Zuge der Klimameilen-Kampagne:

Ideen und Anregungen zur Klimameilen-Kampagne (Was könnten wir besser machen):

nach oben

X