ACS Regeltechnik

Mitglied seit: 2020

Adresse: 3203 Rabenstein an der Pielach, Sonnensiedlung 4
E-mail: b.treitl@geregelt.at
Weblink: www.geregelt.at/

Bisherige Leistungen für den Klimaschutz

  • Wir bauen unser Ersatzteillager laufend aus, um Anlagen langfristig reparieren zu können.
  • Wir führen eine Energiebuchhaltung und haben somit den Energieverbrauch gut im Blick.
  • Wir beziehen zertifizierten Ökostrom, auch unsere E-Autos laden wir mit Ökostrom.
  • Wir haben 3 E-Autos, wenn möglich verwenden wir öffentliche Verkehrsmittel bzw. bilden Fahrgemeinschaften.
  • Wir setzen uns für ordnungsgemäße Abfalltrennung ein, im Betrieb aber auch vor Ort bei unseren KundInnen.
  • Wir verwenden plastikfreies Verpackungsmaterial und nutzen Kartonagen so gut es geht ein zweites Mal.

Zukünftige Maßnahmen für den Klimaschutz

  • Im Bereich Beschaffung von Büromaterial werden wir den Einsatz von ökologischen Produkten mit entsprechenden Gütesiegeln bevorzugen .
  • Wir kommunizieren unsere Maßnahmen stärker nach außen und werden unser Energie-Know-How bspw. bei der Produktion von Kundengeschenken miteinbinden.
Foto: ACS Regeltechnik

Unsere Klimabündnis-Philosophie

Wir sind im Bereich Regelungstechnik für Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen tätig . Mit unserer langjährigen Erfahrung und viel Sorgfalt achten wir in unseren Dienstleistungen auf einen effizienten Umgang mit Ressourcen. Mit dem Entschluss Klimabündnis-Betrieb zu werden, wollen wir zeigen, welchen Beitrag wir in unserer täglichen Arbeit für eine lebenswerte Zukunft leisten. Denn nur wer Nachhaltigkeit lebt, kann glaubwürdige Denkanstöße geben.

„So bekommen wir das geregelt.“

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen