Stellenausschreibung: Projektleiter:in Mobilität

Wir suchen eine:n Projektleiter:in im Team Mobilität. Bewerbungsfrist: 31. März 2022.

Wir verstärken unser engagiertes Mobilitäts-Team und suchen ab sofort eine/n

Projektleiter:in Mobilität
für 15 Wochenstunden

In dieser Position arbeiten Sie mit Kolleginnen und Kollegen auf Bundes- und Länderebene an der Mobilitätswende - einem der Schlüsselbereiche zur Erreichung der Klimaziele. Sie koordinieren die österreichweiten Tätigkeiten und wickeln zwei unserer größten Projekte eigenverantwortlich ab. Zum einen die Kampagne "Europäische Mobilitätswoche" - an der jedes Jahr 500 Gemeinden und Städte teilnehmen - sowie zum anderen die "Regionalbahntagung und den Regionalbahntag". Neben einem spannenden Aufgabengebiet bieten wir eine flexible Arbeitszeitgestaltung und Homeoffice-Möglichkeit. 

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit an nationalen und internationalen Projekten
  • eigenständiges Arbeiten in Abstimmung mit Kollegen und Kolleginnen sowie nationalen und internationalen Partnern und Partnerinnen
  • Koordination der Öffentlichkeitsarbeit (Websitebetreuung, Presseaussendungen, Social-Media-Aktivitäten)
  • Zusammenarbeit mit Förderstellen, Interessensorganisationen und Netzwerken
  • regelmäßige Abstimmung mit der Geschäftsführung

Ihr Profil

  • Kenntnisse im Mobilitätsbereich (Aktive Mobilität, Öffentlicher Verkehr, Raumplanung)
  • Erfahrungen im Bereich Projektakquise und Antragstellung auf nationaler und europäischer Ebene
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • sehr gute Kenntnisse in MS Office-Programmen sowie Basis-Kenntnisse in Grafikprogrammen wie InDesign, Adobe Photoshop, Illustrator, uä.
  • Wissen bzgl. Datenschutz- (DSGVO) und Umsetzung von Barrierefrei-Richtlinien von Vorteil

Unser Angebot

  • interessantes, breit gefächertes Aufgabengebiet in den Bereichen Klimaschutz und Mobilität
  • Vereinbarkeit Job, Ausbildung und Familie durch weitgehend flexible Arbeitzeiteinteilung und Homeoffice-Möglichkeit
  • diverse Sozialleistungen
  • Arbeitsplatz in Wien mit sehr guter Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz.
  • Mindest-Einstiegsgehalt laut internem Gehaltsschema je nach Qualifikation € 3.132,- brutto/Monat (Basis 38 Wochenstunden).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Senden Sie diese bitte bis 31.03.2022 an unsere Büroleiterin Anita Zrounek: office@klimabuendnis.at.

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen