60 Mobichecks für Kindergärten und Schulen

Bildungseinrichtungen beleuchten das Mobilitätsverhalten der Kinder und Jugendlichen.

Fotocredit: Melissa Leicht, Klimabündnis Österreich

Der Mobicheck umfasst:

  • Mobilitätserhebung und Auswertung
  • Passende Aktionsideen
  • Mobicheck-Box mit Unterrichts- und Aktionsideen
  • E-Mail-Newsletter: Informieren Sie sich zum klimaaktiv mobilen Schulweg. Abonnieren Sie dazu den Newsletter „Mobilitätsmanagement für Schulen“.
  • Sonderfinanzierung bis zu € 1500,--
  • Evaluierung und Berechnung des CO2-Effektes
  • 2 Kurzseminare zur Vernetzung (Oktober 2022 und April 2023)

Voraussetzung: Leitung Bildungseinrichtung unterzeichnet eine Zielvereinbarung

Das Mobilitätsmanagement für Kinder und Jugendliche wird im Auftrag des Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) umgesetzt. Finanziert werden die Mobichecks über das Programm "klimaaktiv mobil Mobilitätsmanagement für Kinder und Jugendliche".

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen