Günter Höhenberger Lust am Leben

Bisherige Leistungen für den Klimaschutz

  • Lebensmittel werden von regionalen Lieferanten bezogen
  • Ausschank von Säften aus regionaler und bio-fairer Herkunft
  • Sehr bewusster und energiesparender Einsatz der E-Strahler, IR-Paneele und E-Boiler
  • Sukzessiver Ersatz von ineffizienten Leuchtmitteln  durch LED-Leuchtmittel
  • Bewerbung Shuttle-Service für Gäste als Anreiz für Anreise per Bahn

Zukünftige Maßnahmen für den Klimaschutz

  • Prüfung Stromverbrauch der Kühlgeräte, ggfs. Maßnahmen zu dessen Reduktion
  • Kontrolle Kältemittelverluste beim Klimasplitgerät, bewusster Umgang mit Tipi-Klimatisierung
  • Alternativen zu Plastik-Einweggebinden bei Getränken
  • Umstieg auf eine Pads-Kaffeemaschine statt Tabs und  Verwendung bio-fairen Kaffees
  • Bezug von Druckwerken in umweltfreundlicher Qualität
  • Maßnahmen zur Verringerung des Treibstoffverbrauchs und des Schadstoffausstoßes aus der betrieblichen Mobilität

Unsere Klimabündnis-Philosophie

Es ist uns ein großes Anliegen, mit der Natur zu gehen und Menschen in unseren Seminaren und Outdoor-Veranstaltungen darauf hinzuweisen, dass Sie auch ihr Bestes geben mögen.

Mit unserem Handeln möchten wir Vorbild für Klein und Groß sein. Klimabündnis-Mitglied zu sein ist uns eine Verpflichtung und Ehre. Wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, um dem gerecht zu werden.

Unter dem Motto: „Um der Natur befehlen zu können, muss man ihr gehorchen.“ (Francis Bacon)

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen