Weltladen Vorchdorf

Mitglied seit: 2008
MitarbeiterInnen: 13

Adresse: 4655 Vorchdorf, Schlossplatz 2
Tel: 07614/5322
E-mail: office@weltladen-vorchdorf.at
Weblink: www.weltladen-vorchdorf.at

 

Bisherige Leistungen für den Klimaschutz

 

  • fair gehandelte Produkte müssen strengen fairen und wirtschaftlichen Richtlinien standhalten und vor allem auch unter sozial und der Umwelt gerechten Bedingungen produziert werden
  • viele Produkte stammen bereits aus kontrolliert biologischem Anbau, andere sind in der Umstellungsphase
  • ausschließlicher Einsatz von Papiertragetaschen
  • Dienstfahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Waren werden zum überwiegenden Teil mit Bahn angeliefert


 


Zukünftige Maßnahmen für den Klimaschutz

 

  • MitarbeiterInnenschulung: "Was bringt Klimaschutz?"
  • Umstellung auf Ökostrom
  • Optimierung der Beleuchtung im Sinne energiesparender Maßnahmen
  • Fahrradabstellplatz vor dem Weltladen
  • Teilnahme an Projekten bei Mobilitätswoche


 

 

Unsere Klimaschutz-Philosophie

 

"Die Erde verteidigen heißt das Leben verteidigen. Unsere Vorfahren haben immer nach diesem Grundsatz gehandelt und uns das Land, die Berge und die Flüsse bewahrt, von denen wir heute noch leben", heißt es in der Selbstdarstellung von der Kooperative UCIRI, die den fairen und kontrolliert biologischen Kaffee produziert.
An diesem Leitsatz orientieren wir wir uns bei unserer Arbeit im Weltladen.
Der Faire Handel garantiert den Produzenten und Produzentinnen im Süden einen sicheren und gesundheitlich unbedenklichen Arbeitsplatz - dasselbe wollen wir für unseren Arbeitsplatz, den Weltladen.

Für den Weltladen Vorchdorf, Sturm Judith
 

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen