Ausbildung zum/r Klimadedektiv/in 5. - 8. Schulstufe

Die Ausbildung vermittelt Grundlagenwissen zum Thema „Klimaschutz und Energie“

Bei der Ausbildung zum Energiedetektiv/zur Energiedetektivin handelt es sich um einen klassenübergreifenden Workshop. Interessierte SchülerInnen können sich freiwillig dem Klimaschutz verschreiben. Die Ausbildung vermittelt Grundlagenwissen zum Thema „Klimaschutz und Energie“. Die EnergiedetektivInnen erhalten die Erlaubnis im Schulgebäude auf achtsamen Umgang mit den Ressourcen aufmerksam zu machen und das gesammelte Wissen an Ihre SchulkollegInnen und LehrerInnen weiterzugeben.

Kosten: je WS € 200,-

für Klimabündnis-Schulen 100 % gefördert durch das Land OÖ, für Nicht-Klimabündnisschulen 50 % Förderung durch das Land OÖ

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen