NMS St.Peter am Wimberg ist Klimabündnisschule

Am 5. Mai ist die NMS St. Peter am Wimberg dem Klimabündnis beigetreten.

Mit dem Motto „Tritt ein, bring gutes Klima herein“ wird man in der neuen Mittelschule empfangen.  Bereits seit Jahren widmet man sich in der Schule dem Umwelt- und Klimaschutz. Das ganze Schuljahr 2016/17 wurde intensiv am Klimaschutz und einer gerechteren Welt gearbeitet. Von Schwerpunktsetzungen in diversen Unterrichtsfächern bis zu Projekttagen und Ausstellungsbesuchen beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften zum Thema Klima.

Zum Projektabschluss wurde der Schule nun auch die Urkunde und die Klimabündnistafel überreicht. Die NMS wurde somit offiziell ins größte europäische Klimaschutznetzwerk, das Klimabündnis aufgenommen. Auf der Feier boten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in das Gelernte und motivierten so die BesucherInnen auch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. 

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen