Packen [passen] wir’s an. Gemeinsam in die Klimazukunft – Klimawandelanpassung & Tourismus

Gemeinde: Rabenstein an der Pielach, Bundesland: Niederösterreich

Link zur KB Gemeindeseite: www.klimabuendnis.at/marktgemeinde-rabenstein-a-d-pielach

Kurzbeschreibung:
Die Gemeinde Rabenstein an der Pielach hat sich in Kooperation mit der Neuen Mittelschule Rabenstein im Rahmen des vom BMLFUW geförderten Projektes „Packen [passen] wir’s an. Gemeinsam in die Klimazukunft“ dem Thema Klimawandelanpassung und Tourismus gewidmet. In mehreren Workshops wurde das Thema zielgruppenspezifisch aufbereitet und kreativ – in Form eines Videos – umgesetzt.

icon Klimawandelanpassung

Projektkategorie:
Klimawandelanpassung

Gottfried Auer

Ansprechperson:

Gottfried Auer

Tel.: 02723 2250

E-Mail: g.auer@rabenstein.gv.at

Persönliches Statement:

„Unser Ziel ist es, das Bewusstsein in der Bevölkerung zu wecken und vor allem zum nachhaltigen umwelt- und damit klimabewussten Handeln zu animieren.“

Gottfried Auer

Gemeinde Rabenstein an der Pielach, Quelle: www.rabenstein.gv.at

Projektinhalt und Ziel:

Die Marktgemeinde Rabenstein an der Pielach ist seit 1997 Klimabündnis-Gemeinde und setzt bereits viele Maßnahmen im Bereich Klimaschutz um. Dabei spielen u.a. klimafreundliche Mobilität, nachhaltige Nahversorgung und sanfter Tourismus eine wichtige Rolle. Im Rahmen des Projektes sollten bereits gesetzte Klimaschutzmaßnahmen in der Gemeinde in Zusammenhang mit Klimawandelanpassung betrachtet werden. Das – für viele Personen neue –Thema Klimawandelanpassung konnte somit an konkreten Beispielen aufbereitet und zielgruppengerecht vermittelt und werden. Aus den 14 Aktivitätsfeldern der Österreichischen Strategie zur Anpassung an den Klimawandel wurde „Tourismus“ als Schwerpunktthema gewählt. Das Projekt wurde in enger Kooperation mit der NMS Rabenstein durchgeführt.

Ablauf des Projekts:

  März 2015:

Klimabündnis-Workshop zum Thema Klimawandelanpassung allgemein

  Mai 2015

Projektbesprechung GemeindevertreterInnen und MitarbeiterInnen des Klimabündnis;

Fachlicher Input zum Thema Klimawandelanpassung in der Gemeinde;

Festlegung des Themenschwerpunktes „Klimawandelanpassung & Tourismus“

  Juni 2015

Video-Workshops zum Schwerpunkt Klimawandelanpassung & Tourismus

  September/Oktober 2015:

Fertigstellung des Videos

Abschluss

Filmausschnitt des SchülerInnenprojekts, Quelle: Klimabündnis Österreich

Angabe bzw. Abschätzung der Kosten in EUR:

Das Projekt „Packen [passen] wir’s an“ wurde vom BMLFUW finanziert und vom Klimabündnis Österreich begleitet. Projektzeitraum 11/2014 bis 10/2015.

Projekterfolge:

Das Video, das die SchülerInnen der NMS Rabenstein erstellt haben, bot die Gelegenheit sich intensiv und kreativ mit dem Thema Klimawandelanpassung in der Gemeinde auseinander zu setzen. Es kann über die Projektlaufzeit hinaus zur Bewusstseinsbildung verwendet werden.

Nachhaltige Perspektiven und Anregungen:

Die Auseinandersetzung mit dem Thema Klimawandelanpassung anhand konkreter Beispiele in der Gemeinde ist vorteilhaft. Auch der kreative  Zugang – Gestaltung eines Videos – in Kooperation mit der Schule ist eine gute Möglichkeit, komplexe Themen wie Klimawandelanpassung zu vermitteln. 

Dirndln, Quelle:www.rabenstein.gv.at

Motivationsfaktoren:

Im Rahmen des Projektes „Packen [passen] wir’s an“ wurden auch in den Gemeinden Stadtschlaining (Burgenland) und Gleisdorf (Steiermark) bewusstseinsbildende Maßnahmen im Bereich Klimawandelanpassung gesetzt.

Projektrelevante Webadresse:

http://www.klimabuendnis.at/anpassung

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen