Compuritas

Mitglied seit: 2013

Adresse: 8020 Graz, Annenstraße 49
Tel: 0699/19036466
E-mail: info@compuritas.at
Weblink: www.compuritas.at/

Bisherige Leistungen für den Klimaschutz

Stand 2013

Re-use und Recycling

  • Compuritas übernimmt alte ausgemusterte Computer von Unternehmen, setzt die Hard- und Software neu auf und verkauft die Geräte günstig an gemeinnützige Organisationen, Schulen oder Kommunen weiter.
  • Klimabündnis-Betriebe Klimabündnis-Schulen und Klimabündnis-Gemeinden erhalten bei COMPURITAS einen Rabatt von 5% auf alle ReUse-Geräte. Schulen zusätzlich einen Bildungsrabatt von € 30,00 pro ReUse-Gerät.
  • Durch die Verlängerung der Lebensdauer der Geräte um drei bis vier Jahre erfolgt eine Ressourceneinsparung von bis zu 220 Kilogramm CO2, 15 Kilogramm Chemikalien, 160 Kilogramm fossilen Brennstoffen und 900 Liter Wasser pro Gerät.
  • Das Sozialprogramm wurde 2011 mit dem TRIGOS- und 2012 mit dem KLIMASCHUTZPREIS 2012 und dem Umweltpreis der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) prämiert.
  • Nicht mehr nutzbare Hardware wird gesammelt und zum Recycling-Partner gebracht, wo wertvolle Rohstoffe zurück gewonnen werden.

Beratung und Verkauf

  • Onlineshop für ressourceneffiziente IT-Produkte http://shop.compuritas.at

PC-Reparatur und Wartung

  • PC-Tuning zur optimalen Ausnützung der vorhandenen Ressourcen

Bewußtseinsbildung in Bereich green IT

  • Vorträge und Trainings über die verantwortungsvolgle Beschaffung/Nutzung/Entsorgung von IT-Infrastruktur. Zielgruppen sind neben technischem Personal und Betriebsbelegschaften auch Schulen, Vereine und Kommunen. Im Fokus von Compuritas sind dabei sowohl die Energie- und Ressourcenoptimierung von IT-Hardware als auch die Bekämpfung sozialer Missstände im Bereich der Hardwareproduktion und -entsorgung.

Umsetzung im eigenen Büro

  • Tische, Stühle, Regale und Teppiche stammen fast alle aus re-use bzw. sind auf langlebige Nutzung ausgerichtet.
  • Kompensation von (bei aller Sorgfalt) entstandenen CO2-Emissionen durch Ankauf von adäquaten CO2-Zertifikaten.
  • Compuritas verzichtet bewusst auf einen eigenen Fuhrpark, d.h. alle Transporte werden mit Rad+Anhänger bzw. mit öff. Verkehrsmittteln oder Carsharing durchgeführt.
  • Der Strom wird vom Ökostromanbieter Ökostrom AG bezogen.

Stand 2015

  • Compuritas und das Online-Spendenportal "Stifter helfen" sind im Frühjahr 2015 eine Kooperation eingegangen. Über die Websitewww.stifter-helfen.at können registrierte Vereine und gemeinnützige Organisationen aus Österreich professionelle Hard- und Software zu Topkonditionen beziehen.
  • Neue Geschäftsstelle in der Grazer Annenstraße 49 mit 100m2 Geschäftsfläche sowie ein Lager- und Logistikzentrum in der Hans-Sachs-Gasse 12 mit 130m2.
  • Kooperation mit Online-Einkaufsplattform “Handover“, bei der Non-Profit-Organisationen und Pflegeeinrichtungen in ganz Österreich u.a. nachhaltige IT-Produkte beschaffen können.

Zukünftige Maßnahmen für den Klimaschutz

Stand 2013

  • Der Vermieter wird gebeten, das ineffiziente Heizsystem in der Werkstatt zu optimieren (wurde auf eigene Faust verbessert, mittlerweile Umzug an neuen und besser sanierten Standort)
     

Stand 2015

  • Neue Crowdinvesting-Kampagne
  • Nov 2015: Fernsehspot in der Sat 1/Pro7/PULS4 Gruppe für ReUse Hardware von Compuritas (österreichweit erster TV-Spot
  • EU-Projektantrag „GoReuse“ für den Ausbau europäischen IT ReUse Standards und die Steigerung der IT Reuse Produktion (gemeinsam mit 17 Partnern in gesamt 8 EU-Staaten)
  • Entwicklungszusammenarbeit mit Nigeria (IT-Ausbildung)

Betriebe finden


Bundesland


Stichwort

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen