EREMA Engineering Recycling Maschinen und Anlagen Ges.m.b.H.

Mitglied seit: 2013
MitarbeiterInnen: 335

Adresse: 4052 Ansfelden, Unterfeldstraße 3
Tel: 0732/3190-0
E-mail: erema@erema.at
Weblink: www.erema.at

Forschung, Entwicklung, Montage von Kunststoffrecyclingsystemen
160 MitarbeiterInnen
 

Bisherige Leistungen für den Klimaschutz

  • Sehr gute Wärmedämmung der obersten Geschoßdecke (bis 50 cm Stärke)
  • Neue Büros werden nach dem neuesten Stand der Technik und mit hochwertigen Büromöbeln ausgestattet. Bei Bürogeräten wird auf höchstmögliche Energieeffizienz geachtet, um einerseits den Energieverbrauch und andererseits die Abwärme der Geräte zu minimieren.
  • Der geringe Energieverbrauch des hergestellten Produktes ist einer der Wettbewerbsvorteile der Firma EREMA, d.h. durch die Produkte der Firma EREMA wird auch im laufenden Betrieb bei den Kunden Energie gespart. Natürlich werden nur wasserlösliche Lacke für die Produkte verwendet.
  • Es erfolgt eine regelmäßige Überprüfung der gesamten Anlagen im Betrieb
Dipl.-Ing. Manfred Hackl

Zukünftige Maßnahmen für den Klimaschutz

  • Bewegungsmelder werden überall, wo es sinnvoll ist, montiert z.B. bei Gängen, WC-Anlagen
  • Es werden die Energieverbrauchsdaten in Zukunft monatlich, längstens halbjährlich aufgezeichnet und ausgewertet
  • Klimaschutzrelevante Themen werden in einen bestehenden Arbeitskreis berücksichtigt und die MitarbeiterInnen durch ein betriebliches Vorschlagswesen eingebunden. Themenrelevante Fortbildungsmöglichkeiten werden in Zukunft für die MitarbeiterInnen ermöglicht.
  • Grundsätzlich wird bei der Beschaffung auf ökologische Kriterien z.B. österreichisches Umweltzeichen geachtet
  • Verwendung von TransFair-Produkten für den Eigenbedarf
  • Im Verkehrsbereich wird eine Mobilitätsberatung der MitarbeiterInnen erfolgen, dem Bereich "Betriebliches Mobilitätsmanagement" wird in Zukunft verstärkt Beachtung geschenkt werden müssen.

Unsere Klimaschutz-Philosophie

Die Firma EREMA, als weltweit größter Anlagenhersteller für Kunststoff Recyclinganlagen, war natürlich vom Gedanken - Maßnahmen für den Klimaschutz - angetan. Die Firma EREMA war schon im Bereich des internen Abfallkonzeptes sowie in anderen energiesparenden Bereichen tätig. Nach weiteren Verbesserungspotentialen für den Klimaschutz durch externe Berater zu suchen, erschien uns eine Möglichkeit, um etwas zum weltweiten Klimaschutz beitragen zu können.



 

Betriebe finden


Bundesland


Stichwort

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen