Bieraterie & altwieneu

Mitglied seit: 2020

Fachental, A-6233 Kramsach
Klimaschutzkoordinatorin: Monika Atzl-Klingler
Web: www.bieraterie.com

Teamfoto von alpS GmbH

Bisherige Leistungen für den Klimaschutz

  • Heizenergie mittels Biomasse
  • Strom aus 100 % erneuerbaren Energiequellen
  • Upcycling ist Geschäftsidee von altwieneu
  • Druckerpapier mit EU EcoLabel und FSC
  • Geringer Verbrauch von Büromaterialien
  • Verkauf von regionalen und teilweise biologischen Produkten
  • Kooperationspartner und Einlösestelle von ummadum

Zukünftige Maßnahmen für den Klimaschutz (Periode 2020-2025)

  • Umstieg auf 100 % LED-Beleuchtung
  • Erfassung der Dienstwege in der Ressourcenbuchhaltung
  • Anschaffung von qualitativ hochwertige Radabstellanlagen (Bügel-Radständer o.ä.)
  • Bewerbung der Anreise mit umweltfreundlichen Verkehrsmitteln;Angabe von ÖPNV Verbindungen, Haltestellen, möglichen Fahrradrouten
  • Richtlinien für nachhaltige Beschaffung
  • Bei Anschaffung von neuen IT- Geräten auf Energieeffizienz achten
  • Umstieg auf nachhaltige Reinigungsmittel von regionalen
    Anbietern
  • Reduktion des Papierbedarfs durch Verzicht auf Ausdrucke,
    doppelseitigen Druck
  • Veranstaltungen nach Richtlinien der Green Events Tirol
  • Kooperation mit Klimabündnis-Betrieben
  • Aktive Nachhaltigkeitskommunikation mit Stakeholdern
    (Schulen, KundInnen, LieferantInnen)

UNSERE KLIMABÜNDNIS-PHILOSOPHIE

Monika Atzl-Klingler (Geschäftsführerin): Umweltschutz spielt in meinem Leben beruflich wie privat eine große Rolle.
Aus diesem Grunde war ich sofort Feuer und Flamme, als ich von der Möglichkeit hörte, meine Betriebe als Klimabündnisbetriebe
deklarieren zu lassen. So kann ich meiner inneren Haltung auch nach außen Ausdruck verleihen und womöglich auch andere dazu bewegen, noch mehr zu tun als bisher. Meine KundInnen freuen sich sehr über die Möglichkeit, Produkte aus der Region und von kleinen Betrieben erwerben zu können. Dafür greifen sie auch gerne tiefer in die Geldbörse. Die Qualität und Frische der Produkte spricht dabei für sich. Viele Brauereien, von denen ich meine Biere für Verkostungen beziehe, sehen den Umwelt- und Klimaschutz
auch als Teil ihrer Firmenphilosophie an.

logo tirol kliniken

Betriebe finden


Bundesland


Stichwort

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen