Bike Checker
5. - 8. Schulstufe

Ist ein Fahrrad intakt, wird es gerne verwendet. Gemeinsam lernen wir anhand einiger Handgriffe, die Fahrtüchtigkeit wieder herzustellen.

Foto: Klimabündnis NÖ

Ziele

  • Erhalten bzw. Wiederbeleben des Interesses am eigenen Rad
  • Erlernen von einfachen Wartungsarbeiten
  • Steigerung der Motivation für Alltags- und Freizeitwege mit dem Rad

Inhalte

SchülerInnen lernen kleinere Radreparaturen wie z.B. das Flicken des Fahrradschlauches, Luftaufpumpen, Einstellen der Sattelhöhe, Bremsen, etc. Zudem erhalten die SchülerInnen Sicherheitstipps und Infos zum Thema Beleuchtung und Pflege.

Foto: Klimabündnis NÖ

Setting

Ca. ein Drittel der Kinder nimmt am Workshop-Tag ihr Fahrrad mit. Die Kinder arbeiten zu dritt an einem Fahrrad. Die Radreparatur erfolgt auf einem überdachten Platz. Das Werkzeug stellt Klimabündnis NÖ zur Verfügung.

  • Dauer: 2 Unterrichtseinheiten
  • max. Teilnehmende: 25 Kinder
  • Kosten: 200 €

Kontakt

DIin Christiane Barth
Klimabündnis Niederösterreich

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen