Das Bodenbündnis

Das Bodenbündnis ist ein Netzwerk von europäischen Städten, Gemeinden und Regionen, die sich freiwillig dem nachhaltigen Umgang mit Böden verschrieben haben.

Auf Grundlage des gemeinsamen Bodenbündnis-Manifestes verpflichten sich die Mitglieder im Bewusstsein ihrer globalen Mitverantwortung zu entschlossenem Handeln auf lokaler Ebene.

Darüber hinaus wirken sie mit an gemeinsamen Aktivitäten im Bereich des Bodenschutzes und der Raumentwicklung. Zugleich profitieren sie von der partnerschaftlichen Zusammenarbeit und dem Austausch von Informationen und Erfahrungen mit den Bündnispartnern. 

Warum ist Bodenschutz so wichtig?

Österreich verliert täglich etwa 20 ha Böden, das entspricht der Fläche von 30(!) Fußballfeldern. Dabei handelt es sich sehr oft um die für die Landwirtschaft fruchtbarsten Böden. Gesunde Böden sind unsere Lebensgrundlage, u.a. für die Erhaltung unserer Ernährungssicherheit.

Was wir Gemeinden bieten

  • Ausstellungen u.a. Boden geht uns alle an, Landgbrabbing, Rohstoffe
  • Filme u.a. Global Shopping Village, Gold über alles, Humus, Unsere Erde
  • Vorträge
  • Plakate, Poster zu Versiegelung, Hochwasser und Erosion
  • Leitfaden "Klimaschutz in Gemeinden" Kapitel Bodenschutz
  • Workshop für Schulen "Boden macht Schule"
  • und vieles mehr

Was Sie tun können

  • Schicken Sie uns Ihre Aktivitäten im Bereich "Bodenschutz" (zB Urban Gardening, Gemeinschaftsgärten, Ortskernbelebung) - wir verbreiten diese über unser Netzwerk und über lokale sowie überregionale Medien
  • Werden Sie Mitglied im Bodenbündnis ‒ als Klimabündnis-Gemeinde erhalten Sie alle Angebote zum halben Preis
  • Absolvieren Sie den Lehrgang "Kommunale Raumplanungs- und Bodenbeauftragte"

Weitere Informationen zum Bodenbündnis und seinen Angeboten finden Sie auf der Bodenbündnis-Website.

Info & Kontakt

DI Martina Nagl
Bereichsleitung Boden
Vorstand Europäisches Bodenbündnis
T: 01 / 5881 5881-19
M: 0664 / 88504165
martina.nagl@klimabuendnis.at

Das Klimabündnis koordiniert die Bodenbündnis-Aktivitäten in Österreich. Zur Betonung des internationalen Charakters gab sich der internationale Verein mit Sitz in Osnabrück den Namen "European Land and Soil Alliance (ELSA) e.V."

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen