Bonus - Modell Energiesparen in Schulen

BONUS steht für Belohnungsmodell für ökologisches Nutzerverhalten an Schulen.

Was ist das BONUS-Modell?

SchülerInnen und LehrerInnen reduzieren durch Verhaltensänderung den Energieverbrauch und helfen dem Schulerhalter Geld zu sparen.

Als Belohnung dafür, soll die Schule an den eingesparten Energiekosten beteiligt werden. Somit bekommen LehrerInnen und SchülerInnen einen kleinen Anreiz um mit den Ressourcen bewusst umzugehen und damit das Klima zu schützen.

Wie funktioniert´s? 

  • Zwischen Schule und Schulerhalter wird ein Vertrag geschlossen, in dem festgelegt wird in welcher Form die eingesparten Kosten der Schule zugute kommen. (einen Mustervertrag gibt es beim Klimabündnis OÖ)
    Es werden die tatsächlichen Energieverbräuche (Strom, Heizung) gemessen. Ein Teil der eingesparten Kosten wird an die Schule ausbezahlt
     
  • Bilden Sie ein BONUS-Projektteam
     
  • Ein Energieberater oder eine Energieberaterin vom Klimabündnis OÖ kommt gerne in die Schule und macht mit dem Projektteam einen Schulrundgang. Es werden Maßnahmen ausgearbeitet, die zu einer Reduktion des Energieverbrauches führen sollen.
     
  • Entwickeln Sie auch im Projektteam konkrete Maßnahmen, die an der Schule zum Thema Energie- und Klimaschutz umgesetzt werden sollen. Sei es durch die Bearbeitung des Themas im Unterricht, die Bestellung von Energiebeauftragten in den Klassen, Organisation von Energietagen, usw.
     
  • Informieren Sie alle KollegInnen und Kollegen und beziehen Sie die Schülerinnen und Schüler mit ein!

     
  • Abrechnung- Projektende
    Wenn die erforderlichen Aktionen durchgeführt wurden, können die tatsächlich eingesparten Energiekosten und Fixboni vom Schulerhalter ausbezahlt werden. Die Schule wird bei der jährlichen Energieverbrauchsabrechnung für ihr Engagement belohnt.

    Vom Land OÖ gibt es für Schulen im BONUS Modell bis zu 300 Euro Förderung  für kleininvestive Maßnahmen (LED Beleuchtung, Bewegungsmelder...)

Kontakt:

Ulrike Singer, ulrike.singer@klimabuendnis.at, 0732/772652-22

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen