Caritas der Diözese Innsbruck (Zentrale)

Mitglied seit: 2019

Heiliggeiststraße 16, A-6020 Innsbruck
Klimaschutzkoordinator: Mag. Maximilian Gritsch
Web: https://www.caritas-tirol.at/

Familie spaziert über grüne Wiese oberhalb von Innsbruck

Bisherige Leistungen für den Klimaschutz

  • Dienstwege großteils mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Aufstellung einer Abfalltrenneinrichtung
  • Achtsamkeit auf die Kriterien (Bio,Fairtrade,saisonal,regional) beim Einkauf
  • Umstellung auf doppelseitigen Druck
  • Auszeichnung einer Veranstaltung als Green Event Tirol
  • Barrierefreie Website
  • Projekte zu nachhaltigen Themen „Initiative DoppelPlus“

Zukünftige Maßnahmen für den Klimaschutz (Periode 2019-2024)

  • Festlegung von Maßnahmen zu jährlichen Schwerpunkten (Abfall, Beschaffung, Energie)
  • Aufstellen von Abfalltrenneinrichtungen an strategisch wichtigen Orten im Unternehmen
  • Senkung des Papierverbrauchs pro MitarbeiterIn
  • Vermeidung von Plastikbechern bei Kaffeeautomaten
  • Bewusstseinsbildung bei den MitarbeiterInnen zum Thema Abfall
  • interne und externe Kommunikation der Maßnahmen im Bereich Abfall

UNSERE KLIMABÜNDNIS-PHILOSOPHIE

Die Caritas der Diözese Innsbruck widmet sich in den nächsten Jahren besonders den Themen nachhaltige Beschaffung, Abfallmanagement und Wertstoffsammlung, Nachhaltigkeit bei Veranstaltungen, der Steigerung der Energieeffizienz / Senkung des Energieverbrauches sowie der nachhaltigen Gestaltung von Arbeits- und Dienstwegen. Neben technischen Maßnahmen wird auch Augenmerk auf die Bewusstseinsbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich Nachhaltigkeit gelegt.

logo tirol kliniken

Betriebe finden


Bundesland


Stichwort

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen