logo

Eidenberg

Mitglied seit: 2003
Einwohner: 2039

BürgermeisterIn: Adolf Hinterhölzl
Ansprechpersonen: Bernhard Kaiser, Manfred Schütz

Adresse: 4201 Eidenberg, Stiftsstraße 2
Tel: 07239 / 5055
E-mail: kaiser@eidenberg.ooe.gv.at
Weblink: www.eidenberg.at

Vorgeschichte/Motivation zum Klimabündnis-Beitritt

Seit Anfang 2001 widmen sich 8 Arbeitskreise verschiedensten Themen im Rahmen der lokalen Agenda 21. Ein Leitbild für die nächsten 10 bis 15 Jahre wurde erarbeitet welches auch den Beitritt zum Klimabündnis anregt.


Energie

  • E-GEM Prozess zur Erarbeitung eines kommunalen Energiekonzeptes samt Maßnahmenplan abgeschlossen
  • Am 10. Mai 2014 führte die 2. Eidenberger Schnitzeljagd unter dem Motto „von der Sonne bewegt“ zu vielen interessanten Stationen der ökologische Mobilität und Sonnenenergienutzung
  • Aktion - Gemeinsam umsteigen Ökostrominteressierten schließen sich einer Einkaufsgemeinschaft (Pool) an und kaufen so 100% Ökostrom zu günstigeren Konditionen ein!
  • Beteiligung beim PV-Bürgerbeteiligungsprojektes Helios – EBF mit kommunalen Dachflächen.
  • Kontinuierlicher Zuwachs der privaten PV-Anlagenflächen!
  • 1. Bauetappe der Generalsanierung und Erweiterung der Volksschule:  thermische Fassadensanierung mittels Mineralschaumdämmung, Einbau von dezentralen Klassenzimmerlüftungen, Fenstertausch
  • Anschluss der Volksschule an die Nahwärmeversorgung!
  • Kontinuierliche Umstellung der Ortsbeleuchtung auf LED


Verkehr

  • CarSharing mit Elektroauto – Bedarfserhebung und Projekterarbeitung
  • Eröffnung einer E-Tankstelle am Ortsplatz


Landwirtschaft

  • Probeimkern – laufendes erfolgreiches Agenda Projekt der Imkernachwuchsarbeit.
  • 40 zertifizierte Biobauern
  • 8 Biobauern betreiben Bioladen im Moarhof Eidenberg.
  • 5 landwirtschaftliche Klimabündnisbetriebe !


Beschaffung

  • Erfolgreiches Agendaprojekt zur Sicherung des Dorfwirtshauses - Lehner 21
  • Der Verein „Dienstleistungsservice Eidenberg“ (DLS) erfüllt wichtige Nahversorgungsfunktion durchs „s´Gschäft in Eidenberg“ mit Schwerpunkt regionaler Vermarktung (Bio und  Fair Trade)!
  • Gemeinde bezieht seit 2013 für sämtliche Kommunalobjekte Strom AAE (100% Ökostromanbieter) 


Projektpartnerschaft

  • Region UWE bewirbt sich für die Leaderperiode 2014-2020
  • Eidenberger übernehmen Patenschaften für Arbeitspakete des Maßnahmenplanes der KEM Region uwe.
  • GUUTE Betriebe
  • Inkoba


Bewusstseinsbildung und Öffentlichkeitsarbeit

  • Durchführung der Aktion „Eisblock Wette_dämmen bringt´s?“ Bewusstseinsbildung der Wirkung und Sinnhaftigkeit von Dämmung!
  • Energieblick – Infoblatt informiert über die laufenden Aktivitäten der Energiegruppe und stellt Vorzeigeprojekte in der Gemeinde vor
  • Kindergartenneubau und Generalsanierung & Erweiterung der VS als Vorzeigeprojekte hinsichtlich ökologisch, nachhaltigen Bauens


Geplante Projekte

  • Start der 2. Bauetappe – Generalsanierung Volksschule
  • Fertigstellung des Kindergartenneubaues in Mischbauweise (Massiv+Holzbau)

durchgeführte Projekte:

 

Gemeinden finden


Bundesland


Stichwort

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen