Europäische Mobilitätswoche: 16. - 22. Sept.

Ist eure Gemeinde schon dabei? Jetzt anmelden zur Mobilitätswoche, die ab 16. September in ganz Europa gefeiert wird und mit dem Autofreien Tag am 22.9. ihren Höhefunkt findet.

Über 100 Tiroler Städte und Gemeinden engagieren sich jährlich in der Europäischen Mobilitätswoche. In ganz Tirol werden Aktionen zur Förderung von umweltfreundlicher Mobilität durchgeführt.

Ziel dabei ist es, den BürgerInnen Alternativen zum Autofahren aufzuzeigen und schmackhaft zu machen. Das Motto heuer: Sicheres Zufußgehen und Radfahren. #Gehmit!

Eure Anmeldung zur EMW

Alle teilnehmenden Gemeinden müssen sich über die Website der Europäischen Mobilitätswoche anmelden und die geplanten Aktionen eintragen.

Eure Aktionen zur EMW

Inspiration für Gemeindeaktionen, zugeschnitten auf das heurige Motto „Geh mit!“, findet ihr hier.

Gemeindewettbewerb: Blühende Straßen

Im Rahmen des landesweiten Wettbewerbs „Blühende Straßen“ sind alle Städte und Gemeinden in Tirol aufgerufen, in der Europäischen Mobilitätswoche (EMW) Straßenraum in Lebensraum umzugestalten. Das heurige Motto „Schön GEHmalt!“ bezieht sich auf den diesjährigen Fokus der EMW zum zu Fuß gehen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Hier geht's zum Anmeldeformular.

Die Sieger-Gemeinde/Bildungseinrichtung erhält für den Stadt-, Schul-/Kindergarten einen schönen Baum von Österreichs erster BIO-Blumengärtnerei „Seidemann“ aus Völs.

Unser Service für euch

Das Klimabündnis koordiniert die Aktionen zur Europäischen Mobilitätswoche in Tirol und unterstütz euch beider Umsetzung:

  • Beratung zu Aktionen
  • Textvorlagen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Druckmaterialien und Give-aways

Kontakt: Simone Profus, 0512 583558 - 21

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen