Nachbericht Webinar zum 3. Call

EUCF-Webinar 3 verpasst? Kein Problem, hier gibt es alles zum Nachsehen.

Noch bis 17. Dezember können sich Gemeinden, Städte und Regionen im dritten Call für die Unterstützung bei der Erschließung von Finanzmitteln für nachhaltige Investitionskonzepte bewerben. Nutzen Sie die Europäische City Facility (EUCF), die im Rahmen des Horizon-2020-Programms der Europäischen Union für Forschung und Innovation eingerichtet wurde.

Im Rahmen der 3. Bewerbungsrunde werden Finanzmittel für 68 Städte und Gemeinden in ganz Europa bereitgestellt. Das Gesamtbudget für diese Runde beträgt 4,08 Mio. EUR.

EUCF-Webinar zum Nachschauen und Nachlesen

Am 19. November fand ein Webinar zum dritten Call statt. Gunnar Will und Carolin Anders (beide adelphi) sowie Hannes Höller (Klimabündnis Österreich) informierten über den Bewerbungsprozess - worauf es ankommt, was gefördert wird und wie ein Investitionskonzept aufgebaut sein sollte.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Gunnar Will, EUCF-Länderkoordinator für Österreich: +49 (30) 89 000 68-494, will@adelphi.de

In der EUCF arbeitet das Klima-Bündnis mit adelphiEnviros und FEDARENE in einem von Energy Cities koordinierten Konsortium zusammen. Das Klima-Bündnis ist für die Projektkommunikation zuständig und unterstützt die Städte und Kommunen dabei, Kontakte zu relevanten Akteuren des Finanzmarktes zu knüpfen.

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen