Europäische Mobilitätswoche

Die weltweit größte Kampagne für sanfte Mobilität - jedes Jahr von 16. bis 22. September, dem Autofreien Tag.

Was bringt die Mobilitätswoche?

  • Die Bevölkerung soll bewusst die Vorzüge einer autofreien Umwelt erleben und genießen können.
  • Zu Fuß gehen, Radfahren und Öffentliche Verkehrsmittel stehen im Mittelpunkt.
  • Die Gemeinde kann dauerhafte Maßnahmen für sanfte Mobilität präsentieren.
  • Die Akzeptanz probeweiser Straßen-Umgestaltungen kann getestet werden.
  • Test- und Schnupperangebote für sanfte Mobilität ausprobieren.

Unterstützung durch das Klimabündnis

Das Klimabündnis koordiniert seit dem Jahr 2000 im Auftrag des Lebensministeriums die Initiative in Österreich. 

Die teilnehmenden Gemeinden erhalten

  • kostenfreie Materialien
  • Gratis-Mobilitätswochen-Bonusheft
  • Aktionsvorschläge
  • Unterstützung bei Öffentlichkeitsarbeit 

Alle Infos zum Mitmachen finden Sie unter www.mobilitaetswoche.at

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen