Fahrradtrainings für Gemeinden, Schulen und Vereine

KinderRadSpaß und FahrSicherRad-Kurse sollen Kinder und Erwachsene ermutigen, mit dem Fahrrad sicher und selbstbewusst am Straßenverkehr teilzunehmen.

Kinder Rad Spaß – Spielerisch den sicheren Umgang mit dem Rad erlernen

Kinder lernen am liebsten und besten eingepackt in Spiel und Spaß, gemeinsam und in Bewegung. Beim KinderRadSpaß werden sicheres Verkehrsverhalten sowie Radbeherrschung mit dynamischen Spielinhalten trainiert. In einem Übungsparcour wird Verkehrssicherheit mit kleinen Verkehrszeichen und Abbiegemanövern geübt. Die Stationen werden von den geschulten Rad TrainerInnen der Radlobby OÖ betreut und können von den Kindern gruppenweise oder individuell genutzt werden. Die Module werden je nach Platzverhältnissen umgesetzt.

Die TeilnehmerInnen nehmen das eigene Fahrrad mit. Von der Kursleitung werden keine Leihräder zur Verfügung gestellt. Es gilt Helmpflicht!

Sie möchten den KinderRad Spaß in Ihrer Gemeinde anbieten?

Der Kurs wird von geschulten TrainerInnen direkt in Ihrer Gemeinde durchgeführt. Die Gemeinde übernimmmt verbindlich:

Einladung der TeilnehmerInnen zum Kurs (max. 20 Kinder im Alter zwischen 5 und 12 Jahren)
Organisation einer geschützten Übungsfläche
Kosten (Betreuung durch 2 Personen für  2 – 3 h Programm inkl. Kursmaterial): 560 €

> Für Klimabündnisgemeinden gibt es die Möglichkeit einer Förderung von der Klimarettung OÖ.

> Für Gemeinden der FahrRad Beratung OÖ gibt es ein Gratiskontingent.

!Tipp: Nehmen Sie den KinderRadSpaß ins Ferienprogramm auf und bewerben Sie den Kurs rechtzeitig in den Regionalmedien. 

Downloaden Sie hier unser Infoblatt zum KinderRadSpaß!

FahrSicher Rad - Training für sicheres und selbstbewusstes Radfahren

Sicher und souverän Radfahren muss gelernt sein und braucht Übung. Oft werden aus mangelnder Fahrsicherheit und nicht Wissen falsche Entscheidungen getroffen, die einen als Radfahrer in gefährliche Situationen bringen können. 

Von speziell geschulten TrainerInnen der Radlobby OÖ erhalten die TeilnehmerInnen des Trainings praktische Tipps zur Fahrtechnik und zum richtigen Umgang mit dem Rad im Straßenverkehr. Damit Sie sicher und selbstbewusst mit dem Rad ihr Ziel erreichen. 

Das Training richtet sich generell an Personen die schon Rad fahren können, aber wenig Übung haben und die in Zukunft souveräner und sicherer  mit dem Rad im Straßenverkehr unterwegs sein wollen. TeilnehmerInnen können ältere Personen sein, beispielsweise von Seniorenverbänden. Aber auch bestimmte Vereine in der Gemeinde. Sie können den Kurs aber auch im Rahmen einer Gemeindeveranstaltung buchen.

Der Kurs wird direkt in Ihrer Gemeinde durchgeführt, wir benötigen Ihre Mithilfe:

  • Sie als Gemeinde laden zum Trainingskurs ein. Sie erhalten von uns eine Vorlage für die Einladung.
  • Verwendung der Logos bei der Bewerbung in der Gemeinde
  • Teilnehmerzahl: mind. 6 Personen - max. 15 Personen/Kurs
  • Die TeilnehmerInnen nehmen das eigene Fahrrad mit. Es werden keine Leihräder zur Verfügung gestellt. Es gilt die Helmpflicht!
  • Da der Kurs auch einen kleinen Theorieteil hat, benötigen wir auch eine Räumlichkeit mit Beamer.
  • Eine geschützte Übungsfläche für den praktischen Teil.
  • Die Kosten für die Gemeinde betragen 560 Euro pro Trainings Kurs.

> Für Gemeinden der FahrRad Beratung OÖ gibt es ein Gratiskontingent!

Downloaden Sie hier unser Infoblatt zum FahrSicherRadKurs!

Nähere Informationen und Anmeldung beim Klimabündnis OÖ:

Ansprechperson: Anja Lang, anja.lang@klimabuendnis.at, 0732/77 26 52-32

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen