logo

Fraham

Mitglied seit: 2009
Einwohner: 2203

BürgermeisterIn: Harald Schick

Adresse: 4070 Fraham, Planbachstraße 2
Tel: 07272 / 2315
Weblink: www.fraham.ooe.gv.at

Vorgeschichte und Motivation
Der Bezirk Eferding ist bestrebt die Energiewende herbeizuführen, mit dem Ziel langfristig energieautark zu werden. Um dieses
Ziel zu erreichen hat der Bezirk Eferding ein umfangreiches Energiekonzept ausgearbeitet. Auch die Gemeinde Fraham möchte geeignete Maßnahmen setzen um den CO2 Ausstoß zu verringern. Um damit dem drohenden Klimakollaps zu entgehen. Wie wichtig der Gemeinde Fraham dieses Anliegen ist, wurde mit dem einstimmigen Beschluss dem Klimabündnis beizutreten dokumentiert.

Als erste Maßnahme hat die Gemeinde Fraham eine umfangreiche Solarförderung eingeführt. Weiters ist beim Bauhof Fraham eine Solaranlage für die Warmwasseraufbereitung installiert worden. An Stelle der Ölheizung haben wir eine umweltfreundliche Pelletsheizung eingebaut.


Energie

  • Ausarbeitung eines umfangreichen Energiekonzepts. Fraham möchte geeignete Maßnahmen setzen um den CO2 Ausstoß zu verringern, um damit dem drohenden Klimakollaps zu entgehen.
  • Der Schwerpunkt der Arbeit liegt beim REGEF Eferding. Schwerpunkt bei der Förderung in der Gemeinde Fraham sind die Solaranlagen.
  • Als erste gemeindeeigene Maßnahme hat die Gemeinde Fraham beim Bauhof Fraham eine Solaranlage für die Warmwasseraufbereitung installiert. An Stelle der Ölheizung installierten wir eine umweltfreundliche Pelletsheizung. Zur Zeit wird für das 15 Jahre alte Gemeindeamt sowie für das Gebäude des Kindergartens ein Energieausweis erstellt und in folge die entsprechenden Energiesparmaßnahmen getroffen.


Vorhaben und Zielsetzungen

  • Heuer hat der Gemeinderat ein Maßnahmenblatt mit dem Schwerpunkt „Förderung des Nahverkehrs“  beschlossen, deren Umsetzung bis Ende 2012 erfolgen soll.

Gemeinden finden


Bundesland


Stichwort

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen