logo

Haibach im Mühlkreis

Mitglied seit: 2008
Einwohner: 847

BürgermeisterIn: Josef Reingruber
Ansprechperson: Renate Stürmer

Adresse: 4204 Reichenau im Mühlkreis, Marktplatz 2
Tel: 07211 / 8255 - 0
E-mail: renate.stuermer@reichenau-ooe.at
Weblink: www.riskommunal.net/haibachmuehlkreis/

Vorgeschichte und Motivation


Zusammen mit den Gemeinden Reichenau und Ottenschlag im Mühlkreis wurden seit der Beschlussfassung durch die Gemeinderäte im Juni bzw. Juli 2008 zahlreiche Aktivitäten, Veranstaltungen und Arbeitskreise durchgeführt.

Die Gemeinde Haibach ob der Donau beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit den Themen Umweltschutz und Energie, so gab es z.B. bereits vor rund 20 Jahren eine intensive und sehr erfolgreiche Förderaktion der Gemeinde für Solarthermie und Biomasseheizungen. Seit dem Beitritt zum Klimabündnis wurde nicht nur das Energiekonzept und darauf aufbauend ein Maßnahmenkatalog für die nächsten Jahre erstellt und beschlossen sondern auch eine Reihe konkreter Maßnahmen in Angriff genommen.


Energie

  • Bei der Sanierung und Erweiterung der Volksschule und des Kindergartens im Jahr 2013 wurde auf die Reduzierung des Gesamtenergieverbrauches größter Wert gelegt. Derzeit läuft die 2 Bauetappe mit dem Abbruch des alten Turnsaales und der Errichtung eines modernen und energieeffizienten Mehrzwecksaales. Im Zuge dieser Bauetappe wird auch eine Photovoltaikanlage mit 207m2 Kollektorfläche und 30 kWp Leistung auf dem Dach des neuen Mehrwecksaales installiert.


Verkehr

  • Zurzeit wird im Umweltausschuss und im zuständigen Arbeitskreis intensiv über Car-Sharing mit Elektroautos diskutiert.

Gemeinden finden


Bundesland


Stichwort

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen