logo

Regau

Mitglied seit: 2004
Kontaktperson: Beck, Christina
Bürgermeister*in: Harringer, Peter
Einwohner*innen: 6508
Adresse: 4844 Regau, Regau 9
Tel: 07672 / 23 1 02
E-Mail: gemeinde@regau.ooe.gv.at
Weblink: http://www.regau.at

Vorgeschichte /Motivation zum Klimabündnis-Beitritt

Regau ist am 7.8.2004 im Rahmen der Ökostaffel dem Klimabündnis beigetreten.


Energie

  • Die Marktgemeinde Regau gewährt seit 2011 Gemeindeförderungen für Projekte, die von den BürgerInnen rege in Anspruch genommen werden:
    • Gebäudesanierung in energiesparender Bauweise (z.B. Fenstertausch, Vollwärmeschutz, etc…)
    • Förderung für Beheizungsanlagen mit Biomasse. Gemeinschaftsanlagen (Wärmeversorgung von mind. zwei Gebäuden)
    • Ökostrom-Photovoltaik. Bei Neubau von mind. 1 kWp bis max. 5 kWp
  • Des Weiteren unterstütz die Marktgemeinde Regau auch Firmen beim Einbau von alternativen Heizungsanlagen. So wurde einer Firma für die Errichtung einer Heizanlage „Koppelung von Solarthermie mit Erdsolespeichertechnologie“ eine Förderung gewährt. Das Gebäude wird mit Hilfe von innovativen Techniken nahezu vollständig mit Solarenergie und ohne direkter Verbrennung von Öl und Gas beheizt. Die Solarkollektoren decken den größten Teil der Warmwasserbereitung und einen Teil der Heizungswärme. Als dritter Energieerzeuger kommt der Gasbrennwertkessel redundant zum Einsatz. Aufgrund dessen kann der Energiebedarf um bis zu 73 % reduziert werden.


Verkehr

  • Auch das Radfahrnetz wurde im letzten Jahr erweitert bzw. erneuert. Im Zuge der Sanierung der Vöcklabrucker Straße in Schalchham wurde ein neuer, 1,3 km langer Geh. – und Radweg errichtet, welcher den BürgerInnen eine sichere und umweltfreundliche Möglichkeit bietet, um rasch in die nahe gelegene Stadt Vöcklabruck sowie in das nahe liegende Einkaufzentrum zu gelangen.
  • Auch im Ortszentrum von Regau wurde das Radnetz ausgebaut es gibt jetzt eine direkte Verbindung vom Ortszentrum bis Regau Ost. 
  • Im Zuge der Neuerrichtung der Ortsumfahrung von Regau ist auch in diesem Bereich ein ca. 1 km langer Radweg geplant.
  • Im Regionalverkehr wird ab Dezember eine neue Buslinie von Schörfling über Aurach die Ortschaften Schönberg, Lahn und Lixlau nach Vöcklabruck erschließen. 

    Gemeinden finden


    Bundesland


    Stichwort

    nach oben

    X

    Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen