logo

Ried in der Riedmark

Mitglied seit: 2005
Kontaktperson: Pötscher, Florian
Bürgermeister*in: Tauschek, Christian
Einwohner*innen: 3755
Adresse: 4312 Ried in der Riedmark, Marktplatz 2
Tel: 07238 / 2055 oder 2056
E-Mail: gemeinde@ried-riedmark.ooe.gv.at
Weblink: http://www.ried-riedmark.at

Vorgeschichte und Motivation

Die Beitrittserklärung zum Klimabündnis wurde anlässlich der Neu-Eröffnung der Hauptschule Ried in der Riedmark feierlich unterzeichnet und die Klimabündnis-Gemeindetafel überreicht.


    Energie

    • Im März 2006 wurde als 1. Schritt eine Energiebefragung unter den Rieder Hausbesitzern durchgeführt. Die ausgefüllten Fragebögen wurden dabei von Schülern der Hauptschule eingesammelt und in das EDV-Programm eingegeben. Mit mehr als 300 bgegebenen Fragebögen hat rund 1/3 der Rieder Hausbesitzer an der Befragung teilgenommen. Im Rahmen eines Informationsabends im Mai wurde der Gemeindebevölkerung das Ergebnis der Energiebefragung präsentiert und die uswertungsblätter an die Hauseigentümer verteilt. Für Anfragen stand Mag. Michael Schulz den Besuchern zur Verfügung.
    • Energieverbrauchserhebung der Gemeinde mit einer Beteiligung von 30% der Rieder Gebäude
    • bei 4 Vorträgen über Solarenergie wurden über 40 thermische Solaranlagen montiert
    • Bemühungen um eine Energiesparregion mit den 6 angenzenden Gemeinden


    Bewusstseinbildung und Öffentlichkeitsarbeit

    • Im November wurden die Gemeindebürger bei einem Vortrag über die Vorteile der Solarenergie informiert und die Möglichkeit eines Gemeinschaftseinkaufes angeboten. Die ersten Anlagen konnten noch im abgelaufenen Jahr montiert werden. 
    • In der Koordinationsstelle wird eine Infothek aufgebaut, die über Aktivitäten der Mitgliedsstädte in den Handlungsfeldern des Klimabündnis Auskunft gibt. Diese Datenbank stellt eine Grundlage für den Erfahrungsaustausch dar und wird regelmäßig zu bestimmten Themen ausgewertet werden (z.B. "Aktivitäten von Mitgliedskommunen im Bereich der Niedrigenergiehaus-Bauweise", "Förderprogramme für erneurerbare Energiequellen", "Erfahrungen mit Umwelt -oder Job-Tickets")

    Gemeinden finden


    Bundesland


    Stichwort

    nach oben

    X

    Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen