logo

St. Florian

Mitglied seit: 2007
Kontaktperson: Lehner, Gerhard
Bürgermeister*in: Schützeneder, Bernd
Einwohner*innen: 6014
Adresse: 4490 St. Florian, Leopold Kotzmann-Straße 1
Tel: 07224/4255-0
E-Mail: gemeinde@st-florian.ooe.gv.at
Weblink: www.st-florian.at

Vorgeschichte

Der Gemeinderat hat im Mai 2007 den Beitritt zum Klimabündnis beschlossen. Im Jänner 2008 wurden 3 Arbeitskreise und die Themenschwerpunkte für das Jahr 2008 festgelegt.

Energie:

  • EGEM-Gemeinde seit 2011
  • Regelmäßige Energieberatungen für BürgerInnen auf Gemeinde Homepage und in Gemeinde Zeitung
  • Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED im Zuge der EGEM
  • Neubau Kindergarten Rohrbach mit Luft- Wasser- Wärmepumpe
  • Arbeitsgeräte im Bauhof sind und werden auf Akku Geräte umgestellt

Verkehr:

  • Erstmalige Beschaffung eines Elektrofahrzeuges für die dienstliche Nutzung im Bauhof
  • Stromtankstelle für E-Bikes im Stift St. Florian zu Belebung des Fahrrad Tourismus
  • Aufstellen von Fahrradständern
  • Umbau bzw. Erweiterung der Stromtankstelle für PKW (mehr Leistung)
  • Optimierung der Transportwege - Kindergartentransport
  • Projekt FlorianerLaden- kurze Lieferwege der Lieferanten und Kunden.

Beschaffung:

  • Projekt FlorianerLaden: Der FlorianerLaden ist ein Kooperationsprojekt der Lebenshilfe OÖ mit der Marktgemeinde St. Florian. Die Lebenshilfe-Werkstätte St. Florian organisiert und betreibt dieses Nahversorger-Projekt mit regionalen und saisonalen landwirtschaftliche Produkten aus St. Florian und Umgebung. Vier Klienten, Ehrenamtliche und eine Betreuerin arbeiten gemeinsam am einzigartigen Projekt "FlorianerLaden".
  • In den Geschäftsräumlichkeiten werden vorrangig die Produkte von 19 Florianer Lieferanten auf etwa 90 m² Verkaufsfläche präsentiert und verkauft. Unser Sortiment umfasst mittlerweile über 650 regionale und saisonale Produkte von über 30 verschiedenen Lieferanten. Darunter sind Produkte, die in der Lebenshilfe Werkstätte St. Florian hergestellt werden
  • “Bauern Markt” mit regionalen Produkten
  • Fischaufstiege an vier Stellen umgesetzt

Projektpartnerschaft:

  • Beitritt zum Bodenbündnis
  • Jährlicher Verleihung des Umweltjuwels (Regelwerk bzw. Verleihungsrichtlinien wurden aktualisiert)

Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung:

  • Energie- und Klima-Tipp in der Gemeindezeitung
  • Vortrag Bodenbündnis „Natürlich Gärtnern - ohne Gift und Chemie“
  • Tauschbasar für Sportartikel wie Fahrräder usw.
  • Jährliche „Landschaftssäuberungsaktion“
  • Marktstand und Plakate „Unser Boden“ und Trinkwasseruntersuchung”
  • Kräuterkochkurs von Willbirg Benischek (Umweltjuwel 2017)

Sonstige und geplante Projekte:

  • Erhalt und Ausbau der bereits durchgeführten Aktionen und Projekte
  • Erstellung eines Radwege Konzeptes “Florianerbahn Trasse”
  • Alljährliche Flursäuberung
  • Errichtung weiterer PV-Anlagen auf öffentlichen Gebäuden
  • Ausbau von Radwegen und Wanderwegen (Weitwanderweg Rund um St. Florian) 

Gemeinden finden


Bundesland


Stichwort

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen