Gleich 3 neue Klimabündnis-Schulen in der Region UWE

In der Klima- und Energiemodellregion UWE (Urfahr-West) sind letzte Woche gleich drei Schulen ins Netzwerk Klimabündnis aufgenommen worden: VS Gramastetten, VS Ottensheim, PTS Gramastetten.

Die Überreichung der Urkunden an die Direktorinnen Henriette Söllner, Irmgard Thanhäuser und Gertrud Füreder fand am 3. Juli im Rahmen des Klimaschulenabschlussfestes statt. Bürgermeister Andreas Fazeni aus Gramastetten freute sich über den Beitritt der Schulen und gratulierte den Direktorinnen. Die SchülerInnen marschierten von der Schule zum Veranstaltungsort und machten die Bevölkerung Gramastettens auf den Klimawandel aufmerksam. Im Gramaphon präsentierten dann alle drei Schulen ihre Aktivitäten zum Klimaschutz, die sie im vergangenen  Schuljahr im Rahmen des Klimaschulenprojektes durchgeführt haben. Die Vielfältigkeit der Aktivitäten begeisterte das Publikum.

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen