Endstation Kaufrausch

Ein Film über die Auswirkungen von Einkaufszentren.

DO, 16. April 2015, 19 Uhr Gemeindezentrum Viktring, Viktringer Platz 1

Filmvorführung und anschließend Gespräch mit der Regisseurin Ulrike Gladik

Der österreichische Dokumentarfilm „Global Shopping Village“ zeigt, dass die Immobilienbranche nicht nur Auswirkungen auf das globale Finanzsystem hat, sondern dass sie auch dramatisch unsere Städte und unsere Lebenswelt verändert und angesichts dessen man sich als kritischer Konsument nur an die eigene Nase fassen kann. Global Shopping Village begleitet Shoppingcenterentwickler bei ihrer Arbeit. Wir lernen ihre Strategien kennen und folgen ihnen in die verschlungenen Netzwerke des internationalen Kapitals und korrupter Politik.

Veranstalter: Katholisches Bildungswerk, Katholische Aktion, Nachbarschaft in Viktring, Klimabündnis Kärnten

Katholisches Bildungswerk - “Bildungsplattform der Katholischen Aktion”

Tarviser Straße 30, 9020 KlagenfurtAustria, AT


Tel.: 0463/5877-2421, Fax: 0463/5877/2399
ka.kbw@kath-kirche-kaernten.at

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen