Gscheit gießen

Die Klimakrise bringt uns vermehrt trockene, heiße Sommer. Wie sie beim Gießen Kraft und wertvolles Leitungswasser sparen.

Foto: RyanMcGuire / pixabay

Die 7 besten KlimaTipps

Sammeln

Geeigneten Sammelbehälter an einem Fallrohr installieren. Positiver Nebeneffekt: Die meisten Pflanzen bevorzugen kalkarmes Regenwasser.

Erziehen

Am besten frühmorgens bodennah im Wurzelbereich ausgiebig gießen - aber nur alle 3 Tage. Das fördert das Wurzelwachstum, verhindert Blattverbrennungen und beugt Schneckenfraß und Pilzerkrankungen vor.

Mulchen

Eine locker aufgebrachte Mulchschicht (zB aus Rasenschnitt oder Laub) beugt Verdunstung vor und baut Humus auf.

Hacken

„Einmal Hacken spart zweimal Gießen,“ besagt eine Gärtnerregel. Zum einen trinkt weniger durstiges Unkraut mit, zum anderen verdunstet wesentlich weniger Wasser.

Säen

Blumenwiesen mit heimischen, trockenheitsangepassten Kräutern und Gräsern brauchen keine Bewässerung, sind gut für die Tierwelt und werden am besten nur ein- bis zweimal im Jahr gemäht.

Tröpfeln

Tropfbewässerungen transportieren Wasser gezielt zur Pflanze und verhindern oberflächliche Verdunstung an heißen Tagen.

Probieren

Probieren sie bunt gemischte Staudenbeete oder Töpfe mit trockenheitsresistenten Pflanzen wie Pfingstrosen, Bartiris, Türkenmohn, Kokardenblumen, Lichtnelken oder Kalkastern.

Das Inserat zum Thema

Die GOAL-KlimaTipps für die Gemeindezeitung - Inserat hier kostenlos downloaden:

Format .png     Format .jpg


Die GOAL-KlimaTipps wurden im Rahmen des Forschungsprojekts GOAL von Klimabündnis Niederösterreich erstellt. Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms Austrian Climate Research Program durchgeführt. www.klimafonds.gv.at 

Als weitere Projektergebnisse stehen ein Lehrgang sowie ein Kurzfilm zur Einbindung von Klimawandelanpassungs-Maßnahmen in die Gemeindeaktivitäten zur Verfügung. http://klimawandelanpassung.at/goal/ 

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen