GUSTL - So schmeckt’s mir UND dem Klima - 5. – 8. Schulstufe

Dieser Workshop zielt darauf ab, den Jugendlichen den Zusammenhang von Ernährung und Klima zu zeigen.

Inhalte

Das Thema Ernährung wird im Hinblick auf den Klimaschutz immer wichtiger. Unsere Lebensmittel legen oft weite Wege zurück um, schlussendlich, doch nur im Müll zu landen.

Nach einer ersten Bestandsaufnahme unter zu Hilfenahme der Ernährungspyramide wird der ökologische Fußabdruck beliebter Speisen erklärt. Im Anschluss stehen für die Lehrkräfte drei Module zur Auswahl:

Modul 1: Tiefkühlpizza – hier werden die Zutaten und deren Transportwege unter die Lupe genommen
Modul 2: Brot – Zutaten und Produktionsabläufe der Brotproduktion stehen im Mittelpunkt
Modul 3: Lebensmittelverschwendung – Vorbeugen und Vermeiden, welche Hilfsmittel habe ich?
Ein Plakat zum sorgsamen Umgang mit Nahrungsmitteln wird gestaltet

Kosten: je WS € 200,- für Klimabündnis-Schulen 100 % gefördert durch das Land OÖ, für Nicht-Klimabündnisschulen 50 % Förderung durch das Land OÖ (ACHTUNG: Begrenztes Kontigent!)

Kontakt
Mag.a Heidi Stacherl, heidi.stacherl@klimabuendnis.at, 0699/17267669 Dieser Workshops stellt auch eine ideale Ergänzung zur Mobilitätswoche und zur Klimameilenkampagne dar – nutzen Sie diesen Synergieeffekt!

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen