Katharina Mairinger

Puppenspielerin

Foto: Nora Wagner

Umweltschutz und die Arbeit mit Kindern sowie Jugendlichen sind mir überaus große Anliegen. Mit meiner Tätigkeit beim Klimabündnis habe ich es geschafft, diese beiden Ziele miteinander zu verbinden.

Bereits seit 2013 arbeite ich für das Klimabündnis. Anfangs als Praktikantin im Rahmen eines Freiwilligen Umweltjahrs, mittlerweile als Workshopleiterin und Puppenspielerin. Besonders schätze ich die direkte Zusammenarbeit mit den Kindern.

Durch den spielerischen Aufbau der Workshops und des Puppentheaters wird ein Raum geschaffen, in dem die Kinder komplexe Themen einfach erfassen können. Teil dieses Prozesses zu sein, ist unglaublich bereichernd und spannend zugleich.

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen beim Klimabündnis bedeutet für mich, eine faire und umweltschonende Zukunft für alle zu schaffen.

Klimavormittag mit Kasperl und Klimafee Lila

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen