Katharina Mairinger

Workshopleiterin, Puppenspielerin

Nachdem ich meine Matura im Sommer 2013 geschafft habe, wollte ich mir eine Pause vom Lernen nehmen, gleichzeitig aber etwas Produktives machen. So bin ich zum Klimabündnis gekommen. Neun Monate habe ich in der Regionalstelle Wien, im Rahmen des Freiwilligen Umweltjahrs gearbeitet. Dabei habe ich Einblick in viele verschiedene Tätigkeitsbereiche des Klimabündnis bekommen, unter anderem in die vielen verschiedenen Workshops. An dem Workshop „Zu Fuß zur Schule“ konnte ich von Anfang an mitarbeiten, den Koffer mit den Materialien zu erstellen war sogar eines meiner ersten Projekte beim Klimabündnis.

Ich bin sehr froh, dass ich dieses Projekt auch noch nach meinem Freiwilligen Umweltjahr weiterführen kann! Ich habe schon immer gerne mit Kindern gearbeitet, egal ob beim Babysitten oder als Trainingsassistenz beim Kinderturnen.

Klimavormittag mit Kasperl und Klimafee Lila

MOMO outdoor

Zugschule

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen