Klimacheck und Beratung für Gemeinden in Oberösterreich

Das Klimabündnis bietet auch heuer wieder einen Klima- und Energiecheck für Gemeinden an. Somit können, das vorher nur auf Betriebe beschränkte Programm, auch Gemeinden und gemeindeeigene Einrichtungen das Angebot des Klimabündnis OÖ nutzen.

Dabei wird bei einem Klimaschutzrundgang vor Ort eine Grobanalyse der Energiesituation im Bereich Raumwärme und Produktionsenergie gemacht, die Mobilität intern als auch extern analysiert und auch die Beschaffung nach ökologischen und sozialen Kriterien durchleuchtet. Ein vom Experten des Klimabündnis OÖ erarbeiteter Maßnahmenkatalog weist dann die nächsten Schritte für eine Umsetzung zu einem klimafreundlichen Gemeindeamt oder anderen Einrichtungen.

Dieses Angebot ist besonderes hinsichtlich des neuen Förderangebotes vom Bund für Klimaschutz in Gemeinden interessant: In einer ersten Phase werden zehn oberösterreichische Gemeinden mit kostenloser Beratung gefördert! Fördergeber sind das Umweltressort des Landes OÖ gemeinsam mit dem Bundesprogramm Umweltförderung im Inland.

Nähere Informationen zur Umweltförderung für Gemeinden:
 

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen