Klimanews
Foto: Klimabündnis

Klimaschutz-Lehrgang: Auf Wetterextreme vorbereiten!

Dachlawinen, Straßensperren, Schneechaos - so sind wir ins Jahr 2019 gestartet. Zur Erinnerung: das Jahr 2018 war das wärmste Jahr der Messgeschichte in Österreich. Start des nächsten Lehrgangs: 8. April in Salzburg - mit Zusatzmodul "kirchlicher Klimaschutz".

weitere Informationen ... https://www.klimabuendnis.at/aktuelles/kommunaler-klimaschutzlehrgang-2019-salzburg

Lehrgangsabsolvent Erich Leonhartsberger (Mitte) mit Irene Schrenk (Klimabündnis) und Günter Emberger (TU Wien). Foto: Klimabündnis

Mobilitäts-Lehrgang: Von der Planung zur Umsetzung

"Der Mobilitätslehrgang hat mir als Verkehrsstadtrat Projekte zur klimaschonenden Mobilität für meine Gemeinde aufgezeigt, die ich jetzt schrittweise realisiere“, so Absolvent Erich Leonhartsberger aus Waidhofen an der Ybbs. Start des nächsten Lehrgangs: 29. April in Wien.

weitere Informationen ... https://www.klimabuendnis.at/aktuelles/mobilitaetslehrgang-2019

Direktorin Susanna Prokopec, BV Markus Rumelhart, Klimabündnis-GF Markus Hafner-Auigner, Marc Schimpl und Danica Lekic. Foto: BV 6

Klimameilen-Sieger: BRG 6 Marchettigasse

Seit dem Beitritt vor zwölf Jahren ist die Klimabündnis-Schule aus Wien-Mariahilf Stammgast bei den Klimameilen. 1.249 Klimameilen sammelten die SchülerInnen im letzten Jahr, das ist österreichweit die Bestmarke im Jahr 2018.

weitere Informationen ... https://www.klimabuendnis.at/aktuelles/klimameilen-sieger-2018

Friedlicher Energiesparwettstreit: Pfarrer Josef Reisenhofer (l.) nimmt das Duell mit Bgm. Marcus Martschitsch auf. Foto: Stadtgemeinde Hartberg

Don Camillo und Peppone in Hartberg

Einzigartiger Energiesparwettbewerb zwischen Bürgermeister Marcus Martschitsch und Pfarrer Josef Reisenhofer. Ein Jahr lang dauert der Vergleich. Mit ins Boot holen die beiden Kontrahenten natürlich auch die MitarbeiterInnen und NutzerInnen des Rathauses sowie der Pfarrgebäude.

weitere Informationen ... https://steiermark.klimabuendnis.at/aktuelles/_don_camillo_peppone

Das Konsortium des Projekts mit den Projektpartnern aus 4 europäischen Ländern beim Kick-off-Treffen in Wien. Foto: Klimabündnis

Start des Projekts "Our Solartown"

Das Klimabündnis koordiniert das EU-Projekt zur Solarthermie. Entwickelt wird u.a. ein Planungstool, das die Auswahl des besten Standortes einer Solaranlage in einer Gemeinde hinsichtlich Energie- und Kosteneffizienz erleichtern soll.

weitere Informationen ... https://www.klimabuendnis.at/aktuelles/solartown

Foto: pixabay.com / Creative Commons CCO

Bleiben die Alpen auch zukünftig weiß?

Auf www.klimartikulieren.at zeigen wir, wie die Klimakrise am besten kommuniziert werden sollte. Passend dazu ein Lesetipp aus dem Naturwissenschafts-Magazin Spektrum. Autor Andreas Frey beschreibt, wie die Verwechslung von Wetter und Klima den SkeptikerInnen in die Karten spielt.

weitere Informationen ... https://www.spektrum.de/news/bleiben-die-alpen-auch-zukuenftig-weiss/1619300?utm_source=zon&utm_medium=teaser&utm_content=feature&utm_campaign=ZON_KOOP

Foto: Christian Joudrey on Unsplash

Lehrgang Solidarisch Wirtschaften

Die aus vier Modulen bestehende Ausbildung der Katholischen Sozialakademie Österreichs startet am 16. Mai. Der Lehrgang liefert Anregungen und Werkzeuge für den Aufbau und die Veränderung von solidar-ökonomischen Betrieben und Initiativen.

weitere Informationen ... https://www.ksoe.at/pages/ksoe/unsereangebote/lehrgaenge/soloek

> Newsletter abbestellen, meine Daten ändern                   > Newsletter abonnieren unter office@klimabuendnis.at


klima:aktiv Logo

Impressum: Klimabündnis Österreich (www.klimabuendnis.at/impressum)