Klimaquiz (NMS,Gym)

Beim vom Klimabündnis Steiermark moderierten Klimaquiz können SchülerInnen einerseits ihr bereits vorhandenes Klimawissen unter Beweis stellen, und andererseits auf lustige und spannende Weise mehr zum Thema Klimaschutz erfahren.


Das Quiz spannt einen inhaltlichen Bogen über alle Bereiche des Klimaschutzes bzw. auf Wunsch können auch verschiedene Schwerpunktthemen gewählt werden.

Ziel des Klimaquiz ist es nicht, Wissen abzufragen, sondern Denkanstöße zu geben und Diskussionen anzuregen. Deshalb werden zu jeder Frage entsprechende Hintergrundinformationen bzw. Tipps und Anregungen zum eigenen Handeln gegeben.

Die Quizfragen widmen sich folgenden Themenbereichen, auf Wunsch kann auch ein Schwerpunkt zu einem der Themen gesetzt werden:


-  Klimaschutz allgemein
-  Energie
-  Mobilität
-  Konsum/Ernährung

Ablauf und Durchführung: Die Klasse wird in 2-3 Gruppen eingeteilt und jedes Team erhält drei verschieden farbige Kärtchen mit den Antwortmöglichkeiten A, B und C.


Der Moderator stellt insgesamt 15 bis 20 Fragen die mittels Powerpoint-Präsentation unterstützt werden. Für jede Frage gibt es 3 Antwortmöglichkeiten: A, B oder C.
Nach jeder Frage können sich die Teams 30 Sekunden beraten, nach Ablauf der Zeit müssen sie eine der Buchstabenkarten (A, B oder C) hochheben.
Der Moderator verrät nun die richtige Antwort (in Unterstützung mit PP-Präsentation mit Bild) und gibt Infos zur Antwort. Der Punktestand wird während des Quiz vom Moderator festgehalten und das Siegerteam am Ende des Klimaquiz geehrt.

Zielgruppe: 5. - 8. Schulstufe, 1 Schulklasse (max. 25 SchülerInnen)


Dauer: 1 Unterrichtseinheit


Kosten: 160 € plus Fahrtkosten. Für Schulen in Klimabündnis-Gemeinden bzw. Klimabündnis-Schulen 140 € plus Fahrtkosten.

Ein 2. Klimaquiz am gleichen Tag kostet nur 100 € bzw. 80 € für Klimabündnis-Mitglieder.

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen