Klimaversum Ausstellung in Vorau

am 20.5.2019 wurde die Klimaversum Ausstellung in Vorau eröffnet

Die interaktive Ausstellung zum Erforschen des weltweiten Klimas, die im Auftrag des Landes Steiermark im Rahmen der „Ich tu‘s Initiative für Energie und Klimaschutz“ vom Grazer Kindermuseum erstellt wurde, ist in einer überarbeiteten Form auf Steiermark Tour und macht nun in Vorau Station.

Foto: v.l.n.r.: BGM Johann Schirnhofer (Pöllau), Obmann Franz Grabenhofer (Naturpark Pöllauer Tal), LTAbg. Cornelia Schweiner, KEM Managerin Victoria Allmer (KEM Region Naturpark Pöllauer Tal), VBGM Karl Käfer (Pöllauberg), Direktorin Anneliese Strobl (NMS Pöllau), Regionalstellenleiter Friedrich Hofer (Klimabündnis Steiermark) mit SchülerInnen der NMS Pöllau

Das Land Steiermark, das Klimabündnis, die Klima- und Energiemodellregion EnergieIMpuls Vorau und die Marktgemeinde Vorau luden am Montag, dem 20.05.2019 zur Eröffnung der Wanderausstellung Klimaversum nach Vorau ein. Die Ausstellung wurde dort um 10 Uhr unter musikalischer Umrahmung des Schulchors der NMS Vorau im Beisein von Bgm. Mag.
Bernhard Spitzer, KEM-Managerin DI (FH) Angelika Allmer-Glatz und Klimabündnis Regionalstellenleiter Mag. Friedrich Hofer eröffnet.

Fotos

Medieninfo

Weitere Standorte

Die für 6-14 jährige konzipierte, aber auch für Jugendliche und Erwachsene interessante
Ausstellung, kann zu folgenden Öffnungszeiten kostenlos besucht werden:
20.5. bis 29.5 von 8 bis 13 Uhr (ausgenommen Wochenende)
und zusätzlich Freitag, 24.5 und Dienstag, 28.5. von 14 bis 18 Uhr.
Gruppen-Anmeldung erforderlich bei Klaus Minati, Klimabündnis Steiermark,
0316/8215803 oder klaus.minati@klimabuendnis.at

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen