Letzter MULTIPLY P2P Erfahrungsaustausch

Letzte Woche fand unser letzter Multiply P2P-Erfahrungsaustausch gemeinsam mit den Gemeinden Rankweil, Weiz, Perchtoldsdorf, Mank, Ober-Grafendorf, Spillern, Knittelfeld, Gablitz und Gerersdorf online statt. 

In spannenden Vorträgen des "Gemeindeverbands Personennahverkehr Oberes Rheintal", dem Verkehrsverbund Vorarlberg (https://www.vmobil.at/) und bei einer online Exkursion der Gemeinde Rankweil, wurden interessante Beispiele der Energieraumplanung vorgestellt.

Frau Martina Fenkart vom Verkehrsverbund Vorarlberg hat einen Vortrag zur Smart Mobility gehalten und die Mobilitätsplattform für Vorarlberg "VMOBIL" vorgestellt.

Die Gemeinde Rankweil hat ihre neue Mobilitätsdrehscheibe am Bahnhof Rankweil mit Fahrradboxen und e-Carsharing Angebot und die Mobilitätskampagne Motor aus. Kopf an! vorgestellt. Die naturnahe Begrünung des Mühlbaches und auch die Begrünung am Bahnhof mit dem „Wildbienenbahnhof“, sowie die Nutzung von Kleinewasserkraftwerken aus dem Mühlbach direkt im Ortszentrum für die Energieversorgung des Seniorenheims Haus Klosterreben wurden ebenfalls präsentiert.

Good Practice Beispiele teilnehmender Gemeinden.

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen