Natürliches für Haut und Sinne

Bisherige Leistungen für den Klimaschutz

  • Einsatz von nachhaltigen Ausgangsmaterialien für die Produktion (Bio, Fairtrade, Regional, Natürliche Rohstoffe)
  • Kompletter Verzicht auf Palmöl
  • Verwendung von langlebigen, wiederverwendbaren Verpackungen
  • Verzicht auf eigene Drucksorten wie Kataloge, Folder oder Flyer
  • Überlegungen hinsichtlich optimaler Nutzung der Erd-Wärme, Dämmung und Verteilung der Heizungsenergie wurden bei der Planung des Neubaus berücksichtigt (inkl. alternative Nachnutzung)
  • Holzvergaser-Heizung mit Holz aus eigenem Wald bzw. Abfallholz von Firmen der Umgebung

Zukünftige Maßnahmen für den Klimaschutz

  • Kompletter Umstieg auf LED
  • Umstieg auf zertifizierten Ökostromanbieter (Umweltzeichen)
  • Austausch der Heizungspumpen auf hocheffiziente, drehzahlgesteuerte Heizungspumpen
  • Warmwasser-Solaranlage am Gebäude geplant
  • Elektrofahrzeug bei Neubeschaffung des nächsten Firmenautos

Unsere Klimabündnis-Philosophie

Da ich auch privat sehr nachhaltig, respektvoll und sparsam mit Resourcen umgehe, schließe ich mich dem Kimabündnis an.

Nur gemeinsam können wir auf eine bessere Zukunft bauen.

Bildungseinrichtung finden


Bundesland


Art der Einrichtung


Stichwort

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen