Neue Schulen im Bezirk Gmunden

Gleich 4 Schulen im Bezirk Gmunden feierten heuer im Juli den Beitritt zum Netzwerk Klimabündnis.

Foto: Hörmandinger

Die VS Neukirchen bei Altmünster ist am 2. Juli  im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung mit LR Rudi Anschober, Bgm. Elisabeth Feichtinger Naturparkschule und Klimabündnisschule geworden. Direktorin Ursula Rohrweck nahm Urkunde und Schultafel von Klimabündnis-Regionalstellenleiter Norbert Rainer in Empfang, der sich sehr herzlich für das Engagement der Schule bedankte.

Die Volksschule Reindlmühl in Altmünster ist am 3. Juli beim Naturparkfest im Beisein von Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger ins Netzwerk Klimabündnis aufgenommen worden. Ulrike Singer vom Klimabündnis überreichte an Direktorin Ursula Rohrweck die Tafel und die Urkunde.  In diesem Schuljahr beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler schwerpunktmäßig mit Schmetterlingen und Vielfalt. Ein achtsamer Umgang mit unserer Natur ist die Basis für nachhaltigen Schutz unserer Erde.

Foto: Stadtgemeinde Gmunden

Die NMS Gmunden Stadt trat am Donnerstag, 5. Juli dem Netzwerk Klimabündnis bei. 
Mit der Übergabe einer Tafel für die Außenfassade und einer Urkunde besiegelte man den Beitritt. Mag.a Ulrike Singer vom Klimabündnis OÖ überreichte sie Direktor Roman Herbst. Lobende Worte bekamen die versammelten Schulgemeinschaften auch von Bürgermeister Mag. Stefan Krapf und Umweltausschussobmann Peter Trieb sowie dessen Ausschusskollegin Auguste Thallinger zu hören.

Strikte Mülltrennung und ein Aludosen-Verbot im Gebäude der NMS Stadt sind nur zwei bereits gesetzte Steinchen in einem Mosaik, das die Neue Mittelschule der Stadt zusammenzusetzen begonnen hat. Ab dem kommenden Schuljahr wird ein Maßnahmenpaket geschnürt, das mit Taten und theoretischen Inhalten ein Bewusstsein für nachhaltiges und verantwortungsvolles Leben und Wirtschaften schaffen wird.

NMS Traundorf

Am Donnerstag, 05. Juli 2018 besuchten mehrere Ehrengäste das Schulschlussfest der NMS Traundorf um den Klimabündnisbeitritt zu feiern.  Mag.a Ulrike Singer vom Klimabündnis OÖ übergab die Klimabündnistafel und die Urkunde an Direktor Georg Praxmarer und Klimabündniskoordinatorin der Schule Manuela Kolb. Dankende Worte sprach Bürgermeister Mag. Stefan Krapf und Umweltausschussobmann Peter Trieb sowie dessen Ausschusskollegin Auguste Thallinger gratulierten sehr herzlich.

Für das kommende Schuljahr sind bereits einige Klimaschutzprojekte in Planung, unter anderem ein internationales Projekt in Ghana.

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen