Wander- und Erlebnisausstellung Felix und Maira - coole Köpfe gegen heiße Erde

Felix, ein Schüler aus Österreich stellt den Kindern klimarelevante Themen vor: Die Klimazonen und deren Flora und Fauna, die Auswirkungen der Klimaveränderung und Maßnahmen gegen die Erderwärmung. Im Treibhauszelt wird die Erwärmung spürbar gemacht und im Regenwald übernimmt Maira die Führung und zeigt ihre Lebenswelt und die Herausforderungen, die in den kommenden Jahren auf sie und ihre Familie zukommen.


Ziel dieser Ausstellung ist es, den SchülerInnen die Themen Klima, Energie und Regenwald interaktiv zu vermitteln, Neugierde zu wecken und sie für einen nachhaltigen Lebensstil zu begeistern.

 

Setting

  • Dauer: 2 Unterrichtseinheiten
  • max. Teilnehmeranzahl: 25 Kinder
  • Kosten: je WS € 200,- für Klimabündnis-Schulen 100 % gefördert durch das Land OÖ, für Nicht-Klimabündnisschulen 50 % Förderung durch das Land OÖ (ACHTUNG: Begrenztes Kontigent!)

Kontakt

Mag.a Heidi Stacherl, heidi.stacherl@klimabuendnis.at, 0699/17267669

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen