Radvernetzungstreffen 2018

4. April 2018 von 9-16 Uhr im Landeskulturzentrum Ursulinenhof
 





 















 





Zum Jubiläum "10 Jahre FahrRad Beratung in OÖ" bieten wir ein besonderes Programm mit attraktiven Highlights.

Wir freuen uns darauf, viele engagierte Menschen und bekannte Gesichter aus den Gemeinden in Oberösterreich und darüber hinaus begrüßen zu dürfen!
 



"Zukunft des Radverkehrs in OÖ, Herausforderungen und Chancen"- unter diesem Motto erwarten Sie bei der Jubiläumsveranstaltung der FahrRad Beratung OÖ zahlreiche informative Programmpunkte.

Als unterhaltsam-informativen Höhepunkt laden wir Sie heuer ein, am großen Jubiläumsquiz der FahrRad Beratung OÖ teilzunehmen. Sowohl BesucherInnen als auch Bühnengäste dürfen sich am Wissenswettbewerb beteiligen. 

Beim Radlmarkt der Projekte präsentieren sich auch heuer wieder vorbildhafte Gemeinden und innovative Betriebe. 

Last but not least: Essen und Trinken bieten wir in bester Bio-Qualität und Sie können attraktive Radpreise gewinnen.



Wir laden Sie herzlich ein, nutzen Sie die Möglichkeit, sich mit anderen Radinteressierten zu vernetzen und auszutauschen.
 


                                                        

4. April 2018
09:00 - 16:00 Uhr 
im großen Saal des Landeskulturzentrum Ursulinenhof, OK Platz 1, 4020 Linz



Anmeldungen bei Klimabündnis OÖ

per Onlineanmeldung oder per E-Mail: oberoesterreich@klimabuendnis.at bzw. unter 0732/772652


Wir werden die Veranstaltung nach den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings/Events ausrichten.

Wir bitten daher darum, als Beitrag zur Abfallvermeidung  keine  zu entsorgenden Materialien mitzunehmen, vor allem keine PET-Flaschen, Getränkedosen oder sonstigen Einweg-Produkte!

 

Wir ermuntern Sie zur umweltfreundlichen Anreise:

  • Bei Anreise mit dem Rad oder öffentlichen Verkehrsmittel erwartet Sie eine kleine Überraschung!

  • Fahrpläne: fahrplan.oebb.at und linzag.at/efa (vom Bahnhof zum Ursulinenhof mit der Straßenbahnlinie 1, 2 oder 3, Haltestelle Mozartkreuzung) zwei Gehminuten entlang der Linzer Landstraße zum Ursulinenhof)

  • Radständer befinden sich beim Eingang OK-Platz

  • Mitfahrgelegenheiten finden Sie z.B. unter www.flinc.org oder www.mitfahrgelegenheit.at

  • CO2-Kompensationsmöglichkeiten für die Anreise mit dem Auto sind hier möglich: www.myclimate.org
     

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mobilitätsbeeinträchtigt sind und Hilfe am Weg vom Bahnhof zum Ursulinenhof benötigen.
 

> Bei weiteren Fragen dazu wenden Sie sich gerne an Norbert Ellinger, Klimabündnis OÖ:norbert.ellinger@klimabuendnis.at

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen