Regionalbahntag 2020

Am Samstag den 19.09.2020, stehen die Leistungen der Regionalbahnen im Vordergrund.

Copyright: Klimabündnis

Regionalbahntag 2020 mit Aktionen in ganz Österreich

Am Samstag, den 19.09.2020, ruft das Klimabündnis zum Österreichischen Regionalbahntag auf. Unterstützt wird die Aktion vom Klimaschutzministerium und den ÖBB. Am Regionalbahntag werden die täglichen unverzichtbaren Leistungen der Regionalbahnen präsentiert und gewürdigt. Weitere Aktionen während der gesamten Mobilitätswoche (16.-22.9.) laden ein.

Klimabündnis Österreich lädt alle Bahnbetreiber und Gemeinden ein am Regionalbahntag teilzunehmen!

Folgende Aktionen gab es in den vergangenen Jahren und dienen als Anregung, ähnliche Aktionen zu veranstalten:

  • Ticketaktionen: Freifahrt oder vergünstigte Fahrkarten am Regionalbahntag oder während der Mobilitätswoche
  • Schnupperticket: Die Gemeinde stellt einzelne Tickets für einen begrenzten Zeitraum für einzelne Personen zur Verfügung (zum Beispiel für eine Woche); Die Schnuppertickets werden seit 1.7.2020 wieder über klimaaktiv mobil gefördert (Förderung_Schnupperticket)
  • Dankesaktionen: Der Bahnbetreiber dankt den ÖV-Benutzern an einem Tag während der Mobilitätswoche, dass sie mit den Öffis fahren und weist auf den Umwelteffekt und den gesamtwirtschaftlichen Nutzen hin. Überreicht werden oft Gebäcksackerl. Die bedruckten Sackerl und eine Infokarte, was die Mobilitätswoche ist, bekommen sie beim Klimabündnis.
  • Schülermalwettbewerbe: SchülerInnen malen ihre S-Bahn und werden im Rahmen eines Wettbewerbs ausgezeichnet.
  • SchülerInnen "erfahren" die Bahn: Zahlreiche Aktionen in den Bundesländern, dass SchülerInnen Bahnhöfe besuchen und "hinter die Kulissen" der Bahnbetreiber schauen.
nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen