Rund ums Rad

Rad-Know-How für die Praxis

Hier steht die Vielseitigkeit des Fahrrads im Zentrum: Während sich bei der einen Station das Rad-Fragen-Rad dreht und SchülerInnen Quizfragen beantworten, wird auf den nächsten Stationen aus alten Fahrradschläuchen Schmuck gebastelt oder der Schulweg per Rad am Stadtplan erkundet. Im zweiten Teil legen die SchülerInnen selbst Hand an: Sie lernen einen Radcheck durchzuführen, Reifen aufzupumpen, Ketten zu ölen und Patschen zu picken. Und wenn dann noch Zeit bleibt, kann gemeinsam ein Fahrradlied angestimmt werden: mit Musikinstrumenten aus Fahrradteilen 

Zielgruppe
Schulklassen

Teilnahme
10 bis 20 Personen, alle kommen mit ihrem eigenen Fahrrad und Helm

Dauer
2 Stunden

Ausstattung vor Ort
Klassenzimmer und 30 m2 verkehrsfreie Fläche

Kosten

  • € 100,00 für Gemeinden der FahrRad Beratung
  • € 50,00 für Bildungseinrichtungen in Gemeinden der FahrRad Beratung

Kontakt

Lisa Hubmer, lisa.hubmer@klimabuendnis.at, 0732-772652-32

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen