Niederndorf, NMS Niederndorf

Mitglied seit: 2003

Kontaktperson: Saskia Fuchs-Roller

Adresse: 6342 Niederndorf, Bergstraße 5
Tel: 05373/ 61 371
E-mail: direktion@nms-niederndorf.tsn.at
Weblink: www.nms-niederndorf.tsn.at

Fotoquelle: LHS Niederndorf "Tag des Honigs - Das schmeckt"

Klimabündnisthemen im Unterricht:

Bildnerische Erziehung (03/04)
Biologie (03/04)
Chemie (03/04)
Physik (03/04)

Umgesetzte Maßnahmen an der Schule

Energie

Einschulung von Umweltdetektive (laufend)

Energieausstellung (03/04)

Verkehr

Grüne Meilen (03/04)

Landwirtschaft, Ernährung, Beschaffung und Abfallwirtschaft

regionale Nahversorgung: Apfelaktion (11/12, 12/13)

gesunder Mittagstisch (11/12): günstige Mittagstischangebote durch die örtlichen Gastbetriebe

Schulgarten (laufend)

Tag der offenen Gartentür (laufend)

Tag des Apfels (laufend)

Tag des Honigs (12/13)

Kräuterspirale mit Vernetzung (laufend)

Kürbisschnitzen unter Mitwirkung der Eltern (laufend)

Geo-Tag der Artenvielfalt (05/06)

Schule am Bauernhof (03/04, 12/13)

gesunde Jause (laufend)

Gesundheitserziehung (11/12, 12/13): gesunde Lebensweise, Haltungsgymnastik, Suchtgift, Sexualität, Selbstwert und Entspannung

Öffentlichkeitsarbeit:

Artikel für Gemeindezeitung

Schautafeln beim Tag der offenen Tür und bei Elternabenden

Projekte und Aktivitäten

Natur erleben - bewusst genießen (12/13): Mit diesem Projekt sollte den jungen Menschen ein respektvoller Umgang mit der Natur vermittelt werden, denn wie wir mit dem umgehen, was die Natur uns bietet und schenkt, so sind wir und so leben wir. U.a. durchgeführte Aktivitäten: Kräuterwanderungen, Kräuterkunde und Verarbeitung, Herstellung von Kräutersalz, Bärlauchsalz, Würzbasis, Kräutertees, Räuchermischungen, Marmeladen, Dörrobst, Müslischnitten, Honig, Kochtage: Kräuteraufstriche, -Pizzen, -Palatschinken, -Brote, -Butter, …

Tag des Honigs (11/12, 12/13): Mit dem Projekt wurde das Ziel verfolgt den Kindern zu verdeutlichen, dass natürliche Lebensmittel wie z.B. Honig sehr wohlschmeckend und außerdem gesund sind. Bewusst machen, dass Honig auch ein wertvolles Heilmittel sein kann und sich z.B. ein Bienensterben verheerend auf die Umwelt und damit die Menschen auswirken kann. Einige Schülerinnen und Schüler der Landhauptschule haben in den letzten Jahren gemeinsam mit den Eltern eine Imkerausbildung gemacht und dienen als Vorbilder.

U.a. wurde über einen Vortrag "Honig und Bienen", Schautafeln zum Thema, Verkostung verschiedener Honigarten, Honigbrotebuffet für die ganze Schule die Themen Ernährung, Gesundheitsförderung, Natur, ökologische Beschaffung, Öffnung der Schule/Einfluss auf Umfeld und Gemeinde behandelt.

Schulgarten: mit Kräuterspirale, Feuchtbiotop und Obst- und Beerenanbau): Kräuterteeherstellung, Befüllung Hügelhochbeet mit einen externen Fachmann unter Mitwirkung der Eltern (09/10), Imkerkurs Sämlingsvermehrung, Kompostierung, Getreideversuche, ... (laufend)

Umweltquiz (09/10)

Energiewoche: Erziehung zur Nachhaltigkeit, Eigenverantwortung, Energiesparen in der Schule, Zusammenarbeit zwischen Schule, Gemeinde und Bevölkerung (03/04)

Klimabündnisprojekt: Klimawandel
85 Schüler der 3. und 4. Klassen erarbeiteten in Teamarbeit Texte und gestalteten Plakate rund um das Thema Klimawandel. Die Plakate wurden in der Aula von Mitte November bis Ende Dezember und am Elternsprechtag ausgestellt. Geleichzeitig fand ein „großes Klimaquiz“ statt.
Folgende Handlungsbereiche wurden behandelt: Energie, Klima/Klimaschutz, Natur, Schulentwicklung - ökologisches Schulprogramm
Ziel: Eltern und Schüler auf die Klimakonferenz in Kopenhagen aufmerksam zu machen und aufzuzeigen, was wir selbst zum Klimaschutz beitragen können. Sensibilisierung für den fortschreitenden Klimawandel (Erwärmung!), sensiblerer Umgang mit der Natur


(Stand Juni 2013)
 

Fotoquelle: LHS Niederndorf "Unser Kräutersalz"
Fotoquelle: LHS Niederndorf "Schulgarten"
Fotoquelle: LHS Niederndorf "Projekttag Klimawandel"

Bildungseinrichtung finden


Bundesland


Art der Einrichtung


Stichwort

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen