Wien 1180, Schülerhort der Privaten VS der Lutherschule des Evangelischen Schulwerkes A.B.

Mitglied seit: 2012

Kontaktperson: Ramona Ferner

Adresse: 1180 Wien, Schumanngasse 17
Tel: 01/405 65 48 41

Foto: Hort VS Lutherschule

*

Schulaktivitäten

Projekte und Maßnahmen


Energie

  • Stoßlüften statt Fenster kippen (während der Heizperiode)
  • Vermeiden von Standby-Modus bei E-Geräten

Verkehr/ Mobilität

  • Schulausflüge werden klimafreundlich mit öffentl. Verkehrsmitteln bzw. Fahrrad o.ä. zurückgelegt
  • Förderung der Freude an Bewegung 


Landwirtschaft, Ernährung und BeschaffungWie bieten gesunde Jause an: bio - saisonal - regional 

  • Wir informieren SchülerInnen/Eltern über langlebige und ökologische Schulmaterialien 
  • Verwendung von Mehrwegflaschen 
  • (Alu)Dosenverbot im Hort 
  • Leitungswasser statt Flaschenwasser wird beworben 
  • Abfalltrennung 
  • Kreatives Gestalten mit Müll 
  • Besuch des regionalen Bäckers, Greißlers oder Marktes
  • Exkursion zu regionalen und/ oder Biobetrieben
  • Kreatives Gestalten mit Müll
  • Firma "Nährwert mit Mehrwert" Kulinario (Nachhaltigkeit und regionale Produkte)

Klimagerechtigkeit

  • Angebot von fair gehandelten Produkten  beim Schulbuffet 
  • T-Shirts, Fußbälle etc. werden aus fairem Handel bezogen 
  • kein Tropenholz bei Möbeln und Spielzeugen 
  • Verwendung einer kindergerechten Weltkarte
  • Verkostung von Spezialitäten aus verschiedenen Ländern und Nationen 


Bereich Naturerfahrung

Regelmäßige Wald- und/oder Naturspaziergänge 
Kreatives Gestalten mit Naturmaterialien 
Naturnaher Garten wird genutzt und gestaltet 
Gemeinsames Gärtnern (wenn kein Garten vorhanden: in Töpfen, etc…) 
Freies Spielen im Freien wird ermöglicht 
Erspüren der Jahreszeiten in der Natur  


Öffentlichkeitsarbeit

  • Klimabündnis-Tafel für Außenraum
  • Klimabündnis-Manifest für Innenraum 
  • Pressetext zu Klimabündnis-Themen in Gemeinde/Bezirkszeitung oder in weiteren Medien 
  • Alle Aktivitäten werden im Nachhaltigkeitsbereich der Diakonie präsentiert

Klimabündnis Projekte

Eisbärenpatenschaft WWF:damit unterstützen wir Ranger auf ihren Patrouillen und schützen pro Monat ca.10 km Küstenlinie vor Wilderern. Eisbären erhalten Halsbandsender,damit mittels Satellitenüberwachung gesehen wird, wie sich der Klimawandel auf das Verhalten der Bären auswirkt. Mit der Spende werden freiwillige Helfer trainiert,um sie für den Einsaz bei einer möglichen Öl-Katastrophe bestens vorzubereiten.

Tag der Sonne-Bedeutung der Sonne…Sonnenblumen pflanzen,Sonnen bastelln, Planetarium besuchen

Foto: Hort VS Lutherschule
Workshop Klimazonen

Bildungseinrichtung finden


Bundesland


Art der Einrichtung


Stichwort

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen