Kulturlabor Stromboli

Mitglied seit: 2020

Krippgasse 11, A-6060 Hall in Tirol
Klimaschutzkoordinatorin: Mag.a Martina Brandner
Web: https://www.stromboli.at/

Teamfoto von alpS GmbH

Bisherige Leistungen für den Klimaschutz

  • Strom und Heizenergie aus 100 % erneuerbaren Quellen
  • Dachisolierung mit 20 cm Mineralwolle
  • A4 Druckerpapier aus 100% Recyclingpapier und Blauer Engel sowie EU Ecolabel
  • Flyer und Programme aus 100% Recyclingpapier
  • Jahresprogramm als Flyer auf 100 % Recyclingpapier
  • Jugendfest als Green Event Tirol

Zukünftige Maßnahmen für den Klimaschutz (Periode 2020-2028)

  • Umrüstung der alten Leuchtmittel auf LED
  • Nachhaltiges Mobilitätsmanagement
  • Aufnahme der Dienstwege in der Ressourcenbuchhaltung
  • Richtlinien für 100 % nachhaltige Beschaffung
  • Umstieg auf 100 % umweltfreundliche Reinigungsmittel
  • 100% FairTrade und BIO bei nicht heimischen Lebensmitteln (Kaffee, Kakao, Tee Schokolade)
  • Angebot von vegetarischer Alternative zum Toast im Café
  • Erhöhung des Anteils an Bioprodukten aus Tirol
  • Aufstellung von hochwertigen Abfalltrenneinrichtungen an zentralen Orten
  • Erhebung des Abfallaufkommens
  • Verzicht auf Einwegverpackungen, Portionsverpackungen
  • Umstieg von Kapselkaffeemaschine auf Filterkaffee- oder Siebträgerkaffeemaschine
  • Geschirrverleih anstatt Einweggeschirr bei Großveranstaltungen
  • Veranstaltungen nach Richtlinien der Green Events Tirol (GET) & GET- Location werden
  • Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit, Transformation usw.
  • Zusammenarbeit mit KünstlerInnen und anderen Vereinen zur Erreichung der Klima- und Nachhaltigkeitsziele (SDGs)

UNSERE KLIMABÜNDNIS-PHILOSOPHIE

Als zeitgenössischer Kulturverein haben wir es immer schon als unsere Aufgabe betrachtet, Gesellschaft mitzugestalten und zu verändern. Der Schutz unserer Umwelt hat gegenwärtig die höchste Priorität. Wir möchten nicht nur inhaltlich, sondern auch in unserer täglichen Arbeit unseren Beitrag dazu leisten. Mit dem Klimabündnis Tirol werden wir unser Schaffen evaluieren und in weiterer Folge unser Handeln optimieren, in dem wir nachhaltige Schritte einleiten, die stets unser Wirken aber auch das Wirken unserer Gäste begleiten.In diesem Sinne möchten wir vor allem durch eine aktive Kommunikation das Bewusstsein für nachhaltiges Handeln, nachhaltige Events und eine nachhaltige Kulturarbeit schaffen.

logo tirol kliniken

Betriebe finden


Bundesland


Stichwort

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen